SkyTrip.de

Die Astronomie-Seiten von Mario Weigand

[ Digital | Analog | Archiv | Webtipps | Literatur ]

Deep Sky - Galaxien

Galaxien sind riesige Ansammlungen aus Gas, Staub und Sternen, die durch ihre gegenseitige Anziehungskraft zusammen gehalten werden. Sie unterscheiden sich sehr in ihrer Größe und Masse und zeigen verschiedene Strukturen und Eigenschaften.

NGC 2997 im Sternbild Antila (18.04.2017)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 17" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 232 kB / 803 kB / 3129 kB
Kommentar: Die Spiralgalaxie NGC 2997 im unscheinbaren Sternbild Antila ist eine von uns rund 25 Mio. LJ weit entfernte Spiralgalaxie und das massereichste Mitglied der NGC 2997-Galaxiengruppe. Die Galaxie ist um rund 45° gegen die Sichtlinie geneigt, woher ihr ovales Erscheinungsbild rührt. Ihre Spiralarme...
Messier 94 (08.05.2016)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 191 kB / 791 kB / 2026 kB
Kommentar: Messier 94 ist ein spannendes Objekt am Galaxienhimmel des Frühlings. Sie ist ein helles Mitglied der Canes-Venatici-I-Gruppe. Ungewöhnlich an M94 ist zunächst einmal ein schwacher Ring aus Sternen, der die Galaxie umgibt. Darüber hinaus ist M94 eine Starburst-Galaxie, die eine Galaxie mit sehr hoher...
Virgohaufen: Messier 49 & Friends (07.05.2016)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Dualsystem: Pentax 105 SDP / STL-11000M & G3-11000
Dateigröße: 119 kB / 806 kB / 2959 kB
Kommentar: Messier 49 (NGC 4472) ist eine riesige elliptische Galaxie und wahrscheinlich die hellste im Virgo-Galaxienhaufen. Ihr Durchmesser beträgt 160.000 Lichtjahre, womit sie deutlich größer ist als die Milchstraße. Sie besitzt in ihrem Zentrum ein supermassereiches Schwarzes Loch und ist eine aktive Galaxie...
Messier 64 The Black Eye (06.05.2016)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 164 kB / 801 kB / 1996 kB
Kommentar: Ein Highlight des Frühlinshimmels ist die Spiralgalaxie Messier 64 im Sternbild Coma Berenices, deren auffälligstes Merkmal sehr dichte Staubwolken nahe des Kerns sind. Selbst mit einem kleinen Teleskop ist ein dunkler Fleck erkennbar, der M64 den Spitznamen Black Eye Galaxy eingebracht hat...
Virgohaufen: Messier 61 & Friends (05.05.2016)
Ort: Kleiner Feldberg (Taunus)
Optik • Kamera: Dualsystem: Pentax 105 SDP / STL-11000M & G3-11000
Dateigröße: 261 kB / 1061 kB / 2493 kB
Kommentar: Messier 61 ist eine große Spiralgalaxie im südlichen Bereichs des Virgo-Haufens. Ihr Durchmesser ist mit 100.000 Lichtjahren vergleichbar mit der Milchstraße. Das Bild zeigt zudem eine Menge weiterer Galaxien des Virgo-Haufens. Vor allem im oberen Bereich sind einige elliptische Galaxien zu sehen.
Abell 2151 Herkules Galaxienhaufen (04.05.2016)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Dualsystem: Pentax 105 SDP / STL-11000M & G3-11000
Dateigröße: 427 kB / 2151 kB / 3616 kB
Kommentar: Im Herkules-Galaxienhaufen (Abell 2151) konzentrieren sich rund 200 Galaxien. Das gigantische System ist etwa 500 Millionen Lichtjahre von uns entfernt. Die Aufnahme mit nur 670 mm Brennweite zeigt nicht viele Details, trotzdem erkennt man viele Spiralen und wechselwirkende, deformiete Galaxien.
Virgohaufen: M58, M87, M89 & M90 (01.05.2016)
Ort: Kleiner Feldberg (Taunus)
Optik • Kamera: Dualsystem: Pentax 105 SDP / STL-11000M & G3-11000
Dateigröße: 122 kB / 838 kB / 2901 kB
Kommentar: Gleich vier helle Messier-Galaxien des Virgo-Haufens sind hier zu sehen. Die beiden Spiralgalaxien M58 und M89, sowie die elliptischen Galaxien M87 und M89. Das Besondere an M87 ist ein Jet, der vom aktiven Kern der Galaxie ausgeht. Bei genauem Hinsehen ist er bei maximaler Auflösung zu erkennen.
Virgohaufen: M88, M91 & NGC 4571 (10.04.2016)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 102 kB / 756 kB / 2822 kB
Kommentar: Einen Großteil der von Charles Messier entdeckten Galaxien – ganze 15 – gehören zum Virgo-Galaxienhaufen. Dazu zählen Messier 88 (NGC 4501) und Messier 91 (NGC 4548), eine Spiral- und eine Balkenspirealgalaxie.
Virgohaufen: M98, M99 & M100 (07.04.2016)
Ort: Kleiner Feldberg (Taunus)
Optik • Kamera: Dualsystem: Pentax 105 SDP / STL-11000M & G3-11000
Dateigröße: 274 kB / 925 kB / 2837 kB
Kommentar: Drei Spiralgalaxien des Virgo-Galaxienhaufen sind in diesem Bild zu sehen: M98, M99 und M100. Alle drei wurden 1781 von Pierre Méchain entdeckt. Die Aufnahme entstand im Hintertaunus mit meinem Dualsystem aus zwei 4" Astrographen, ausgestattet mit je einer CCD-Kamera mit KAI-11000 Chip...
Die große Magellansche Wolke (LMC) (10.11.2015)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera:Takahashi FSQ-106 ED / FLI ML-16803
Dateigröße: 284 kB / 1238 kB / 5927 kB / 21 MB
Kommentar: Zweifellos sind sie die Highlights des Südhimmels: die magellanschen Wolken. Die beiden irregulär geformten Begleiter der Milchstraße sind für uns in Deutschland leider unbeobachtbar. Hier ist ein vierteiliges Mosaik der großen magellanschen Wolke mit dem bekannten Tarantelnebel...
Miniaturansicht
Fornax-Galaxienhaufen & NGC 1365 (11.09.2015)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera:Takahashi FSQ-106 ED / FLI ML-16803
Dateigröße: 470 / 2228 / 11023 kB
Kommentar: NGC 1365 ist eine der schönsten Balkenspiralgalaxien am Himmel und ein Highlight des Südhimmels. Sie wird auch als Fornax Propeller bezeichnet, benannt nach dem Sternbild Fornax (Chemischer Ofen) und gehört zu dem gleichnamigen Fornax-Galaxienhaufen (Abell S0373).
NGC 6744 im Sternbild Pfau (22.06.2015)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 377 kB / 1099 kB / 2595 kB
Kommentar: Die Spiralgalaxie NGC 6744 im Sternbild Pfau ist der Milchstraße nach heutigen Erkenntnissen sehr ähnlich, mit rund 150.000 Lichtjahren Durchmesser jedoch deutlich größer. Sie besitzt eine imposante Spiralstuktur und im Zentralbereich einen schwach ausgeprägten Balken.
Zwerggalaxie Leo I & Regulus (19.04.2015)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Dualsystem: Pentax 105 SDP / STL-11000M & G3-11000
Dateigröße: 394 kB / 1659 kB / 3551 kB
Kommentar: Die Milchstraße besitzt einige kleinere Begleiter, die bekanntesten sind die Magellanschen Wolken. Darüber hinaus gibt es noch einige schwächere Zwerggalaxien. Eine davon ist Leo I im Sternbild Löwe. Es ist ein leicht linsenförmiges Gebilde in rund 820.000 Lichtjahren Entfernung. Leo I wurde 1950 im...
Abell 1656 • Coma-Galaxienhaufen (18.04.2015)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Dualsystem: Pentax 105 SDP / STL-11000M & G3-11000
Dateigröße: 394 kB / 1659 kB / 3551 kB
Kommentar: Nach dem Virgo-Haufen ist der Coma-Galaxienhaufen die wohl bekannteste große Galaxienansammlung. Der Haufen ist auch als Abell 1656 bekannt. Der Coma-Haufen sehr reich an Galaxien, jedoch ist er weiter von uns weg als der Virgo-Haufen. In rund 320 Millionen Lichtjahren Entfernung tummeln...
Messier 51 • Whirlpool (20.04.2015)
Ort: Kleiner Feldberg (Taunus)
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 231 kB / 1112 kB / 2479 kB
Kommentar: M51 ist ein enges Galaxienpaar (NGC 5194 & 5195) im Sternbild Canes Venatici (Jagdhunde), sie befindet sich ca. 3,5° SW des Endsterns der Deichsel des Großen Wagen. Sie ist auch unter der Bezeichnung Whirlpool Galaxy bekannt – sie war das erste Objekt, bei dem man eine Spiralstruktur feststellte...
Spiralgalaxie NGC 4236 im Drache (22.03.2015)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Dualsystem: Pentax 105 SDP / STL-11000M & G3-11000
Dateigröße: 365 kB / 1459 kB / 3152 kB
Kommentar: Das Sternbild Drache beherbergt eine Reihe schöner Galaxien. Darunter ist NGC 4236, eine Balkenspirale auf halbem Weg zwischen Großem und Kleinem Wagen. Die Galaxie gilt als potentielles Mitglied der M81-Gruppe. Sie ist rund 14,5 Millionen Lichtjahre von uns entfernt und nimmt am Himmel stolze...
NGC 5128 • Centaurus A (07.02.2015)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera:Planewave 17" CDK / FLI-PL16803
Dateigröße: 237 kB / 578 kB / 1191 kB
Kommentar: NGC 5128 ist eine helle elliptische Galaxie im Sternbild Centaurus und eines der bekanntesten Objekte des Südhimmels. Sie ist Teil der M83-Gruppe und 12 Millionen Lichtjahre entfernt. Der Grund für seine Bekanntheit ist offensichtlich: Ein ungewöhnliches Staubband sorgt für einen eigentümliche Anblick.
NGC 300 im Sternbild Bildhauer (08.01.2015)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 217 kB / 757 kB / 1489 kB
Kommentar: Die Spiralgalaxie NGC 300 gehört zu den der Lokalen Gruppe am nächsten gelegenen Galaxien. Sie ist Teil der Sculptor-Galaxiengruppe. NCG 300 ist rund halb so groß wie die Milchstraße und ihre Entfernung beträgt rund 7 Mio. Lichtjahre. Sie erscheint unsam Himmel mit einer Winkelausdehnung...
NGC 1365 • Fornax Propeller (08.11.2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 126 kB / 446 kB / 1055 kB
Kommentar: NGC 1365 ist eine der schönsten Balkenspiralgalaxien am Himmel und ein Highlight des Südhimmels. Sie wird auch als Fornax Propeller bezeichnet, benannt nach dem Sternbild Fornax (Chemischer Ofen) und gehört zu dem gleichnamigen Fornax-Galaxienhaufen. Die rund 60 Mio. Lichtjahre entfernte...
NGC 253 • Sculptor Galaxie (08.11.2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera:Planewave 17" CDK / FLI-PL16803
Dateigröße: 157 kB / 703 kB / 2410 kB
Kommentar: NGC 253 ist eine Spiralgalaxie im Sternbild Bilhauer (Sculptor), weswegen sie auch als Sculptor-Galaxie bezeichnet wird. Sie ist rund fünfmal so weit entfernt wie die Andromeda-Galaxie und erscheint uns 27,5' x 6,8' groß. Es ist eine der hellsten und größten Galaxien am Himmel. Leider ist NGC 253...
Mosaik: Die Kleine Magellansche Wolke (2013-2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera:Takahashi FSQ-106 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 210 kB / 3659 kB / 11310 kB
Kommentar: Zweifellos sind sie die Highlights des Südhimmels: die Magellanschen Wolken. Die beiden irregulär geformten Begleiter der Milchstraße sind für uns in Deutschland leider unbeobachtbar. Hier ist ein Mosaik der Kleinen Magellanschen Wolke mit dem einducksvollen Kugelsternhaufen 47 Tucanae...
M83 • Southern Pinwheel (21.03.2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 222 kB bzw. 1237 kB
Kommentar: Messier 83 im Sternbild Hydra (Wasserschlange) ist eine Balkenspiralgalaxie in 15 Millionen Lichtjahren Entfernung, auf die wir face-on schauen. Sie gehört mit 7,5 mag zwar zu den helleren Galaxien am Himmel, jedoch ist sie mit einer Deklination von fast -30° nur schwierig von Deutschland aus...
Galaxienpaar NGC 3718 & NGC 3729 (06.03.2014)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 225 kB / 776 kB / 1872 kB
Kommentar: Das Sternbild Großer Bär ist im Frühling ein beliebtes Zeilgebiet für Galaxienjäger. Knapp südlich der Verbindungslinie Phecda-Merak findet man das Galaxienpaar NGC 3718/3729. Beide sind Balkenspiralgalaxien vom Typ SBa und interagieren miteinander. Insbesondere NGC 3718 wirkt als Folge...
Die kleine Magellansche Wolke (SMC) (18.08.2013)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera:Takahashi FSQ-106 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 220 kB / 1858 kB / 4501 kB
Kommentar: Zweifellos sind sie die Highlights des Südhimmels: die Magellanschen Wolken. Die beiden irregulär geformten Begleiter der Milchstraße sind für uns in Deutschland leider unbeobachtbar. Hier ist eine Aufnahme der Kleinen Magellanschen Wolke mit dem einducksvollen Kugelsternhaufen 47...
M101 - die Feuerrad-Galaxie (05.05.2013)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 217 kB / 784 kB / 1953 kB
Kommentar: Messier 101, auch als Feuerrad-Galaxie bezeichnet, ist eine Spiralgalaxie mit ca. 28' Durchmesser rund 5° östlich des Sterns Mizar im Sternbild Großer Bär. Sie befindet sich in einer Entfernung von rund 27 Millionen Lj. und hat einen Durchmesser von 170.000 Lj. Wir blicken fast...
Galaxienpaar NGC 4631 & 4656 (07.03.2013)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 146 kB / 449 kB / 1258 kB
Kommentar: Der Frühling ist die optimale Zeit für die Galaxien-Beobachtung. Die zu dieser Zeit hoch stehenden Sternbilder Uras Major, Virgo, Coma Berenices, Leo und Canes Venatici beherbergen eine Menge faszinierender Objekte. In der Nacht des 7. April 2013 richtete ich meinen Astrographen auf das...
Die große Magellansche Wolke (LMC) (21.02.2013)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera:Takahashi FSQ-106 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 221 kB / 1672 kB / 5322 kB
Kommentar: Zweifellos sind sie die Highlights des Südhimmels: die magellanschen Wolken. Die beiden irregulär geformten Begleiter der Milchstraße sind für uns in Deutschland leider unbeobachtbar. Hier ist eine Aufnahme der großen magellanschen Wolke mit dem bekannten Tarantelnebel...
NGC 891 - Silver Silver Galaxy (16.11.2012)
Ort: Samoens (Französische Alpen)
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 348 kB / 993 kB / 2364 kB
Kommentar: NGC 891 ist eine spektakuläre Spiralgalaxie in Kantenlage im Sternbild Andromeda und gehört zur NGC 1023-Gruppe. Die rund 30 Millionen Lichtjahre entfernte Welteninsel besticht durch dichte und reicht strukturierte Staubwolken. Bereits in einem mittelgroßen Amateur-...
M33 - die Dreiecksgalaxie (13./14.11.2012)
Ort: Samoens (Französische Alpen)
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 148 kB / 859 kB / 2506 kB
Kommentar: Messier 33 im Sternbild Dreieck (Triangulum) ist nach der Milchstraße und der Andromeda-Galaxie das drittgrößte Mitglied der sogenannten Lokalen Gruppe...
Die Kokon-Galaxie NGC 4490 & NGC 4485 (23.03.2012)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 154 kB bzw. 1598 kB
Kommentar: Das Sternbild Canes Venatici (Jagdhunde) ist unauffällig und steht im Schatten des angrenzenden großen Bären. Jedoch beherbergt es ebenso wie sein großer Nachbar eine Menge interessanter Objekte für Galaxienbeobachter. Ein besonderes Exemplar ist NGC 4490, die sogenannte...
Östlich von Merak: M108 & M97 (20.03.2012)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 250 kB / 929 kB / 2208 kB
Kommentar: Das Sternbild Großer Bär (Ursa Major) beherbergt eine Menge sehenswerter Galaxien. Ein beliebtes Ziel für Beobachter ist das ungleiche Objektpaar M97 und M108. Messier 108 (NGC 3556) ist eine Spiralgalaxie vom Typ SB(s)cd in 45 Mio. km Entfernung.
Bodes Galaxie M81 mit M82 (16.03.2012)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 138 kB / 797 kB / 1822 kB
Kommentar: Das Sternbild Großer Bär (Ursa Major) beherbergt eine Menge sehenswerter Galaxien. Mitunter die bekanntesten Vertreter sind Messier 81 und 82, die die Schwergewichte in der sogenannten M81-Gruppe bilden. Daneben gehören insgesamt 32 weiter Objekte dazu...
M31 etwas näher (26.12.2011)
Ort: Samoens (Französische Alpen)
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 338 kB / 850 kB / 1833 kB
Kommentar: Hin und wieder kann man den schon so oft abgelichteten Standard-Objekten nicht widerstehen, erst recht, wenn man eine neue Optik einweiht... So musste einmal mehr M31 herhalten, diesmal quasi in Nahaufnahme als erstes Deep Sky-Bild mit dem TEC160 + Flattner.
Maffei 1 & 2 (23.10.2011)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 549 kB bzw. 4583 kB
Kommentar: Das Sternbild Cassiopeia bringt man vor allem mit offenen Sternhaufen und Nebeln in Verbindung. Doch gibt es dort auch für Galaxienjäger Ziele, wenn auch etwas schwierige, exotische Objekte. Dazu zählen die 1967 von P. Maffei entdeckten Galaxien Maffei 1 und 2...
Messier 109 (29.03.2011)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 231 / 688 / 2067 kB
Kommentar: M109 ist eine schöne Balkenspirale im Großen Bären, allerdings aufgrund ihrer geringen Größe am Himmel von nur 7'x4' auch eine kleine Herausforderung. Sie gehört zur sogenannten Ursa Major Wolke, eine riesige, lockere Ansammlung von Galaxien und steht in etwa 55 Mio...
Virgo Cluster: Markarian's Chain (28.03.2011)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 131 / 661 / 1690 kB
Kommentar: Der Virgohaufen ist ein riesiger Galaxienhaufen in 65 Mio. Lichtjahren Entfernung mit weit über 1000 Mitgliedern. Die Galaxien sammeln sich hauptsächlich um die massereichen Ellipsen M86, M87 und M49.
Das Leo Triplett (M 65, 66 & NGC 3628) (28.01.2011)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 228 kB bzw. 1153 kB
Kommentar: Eins der Highlights am Frühlingshimmel ist das sog. Leo Triplett, auch als M66-Grippe bekannt. Die Galaxiengruppe besteht aus den drei Galaxien M65, M66 und NGC 3628, die in einem Areal von ca. 0,6° Durchmesser eine dreieckige Formation bilden. Die Galaxien liegen in etwa...
IC342 - Spiralgalaxie in Camelopardalis (12.10.2010)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 239 kB / 1500 kB / 4400 kB
Kommentar: Das völlig unscheinbare Sternbild Giraffe (Camelopardalis) beherbergt mit IC 342 eine große und eindrucksvolle Spiralgalaxie, deren Licht jedoch leider vom Staub unserer Michstraße gedämpft wird. Sie ist Mitglied der Maffei-Galaxiengruppe, der unserer lokalen Gruppe am...
HII-Regionen in M31 (11.10.2010)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 249 kB / 869 kB / 2500 kB
Kommentar: Eine andere Ansicht unserer großen Nachbar-Galaxie. Sicher ist diese neue Version keine ausgewogene Darstellung von M31 – dazu empfehle ich die alte Version. Das war aber auch nicht das Ziel: mit zusätzliche Hα-Belichtungen habe ich versucht, die kettenförmig aufgereihten Emissions-...
Spiralgalaxie Messier 106 (17.04.2010)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Vixen VC 200L / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 208 kB / 937 kB / 1822 kB
Kommentar: M 106 im Sternbild Haar der Berenike ist eine helle Spiralgalaxie vom Typ Sb. Sie ist von uns über 20 Mio. Lichtjahre entfernt. In M 106 können zahlreiche Staubstrukturen beobachtet werden, die teilweise spiralförmig bis ins Zentrum reichen.
M81-Gruppe mit galaktischem Zirrus (16.04.2010)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Pentax 75/500 SDHF / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 196 kB / 1054 kB / 2937 kB
Kommentar: Das Sternbild Großer Bär beherbergt eine Menge sehenswerter Galaxien. Mitunter die bekanntesten Vertreter sind M81 und M82, die die Schwergewichte in der sogenannten M81-Gruppe bilden. Eine reine Luminanz-Aufnahme der Gruppe und dem galaktischen Zirrus...
M81-Gruppe mit galaktischem Zirrus (S/W) (10.04.2010)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Pentax 75/500 SDHF / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 185 kB / 1081 kB / 2608 kB
Kommentar: Das Sternbild Großer Bär beherbergt eine Menge sehenswerter Galaxien. Mitunter die bekanntesten Vertreter sind M81 und M82, die die Schwergewichte in der sogenannten M81-Gruppe bilden. Eine reine Luminanz-Aufnahme der Gruppe und dem galaktischen Zirrus...
Die Leo I Gruppe (M 95, 96 & 105) (09.03.2010)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 218 kB / 735 kB / 1303 kB
Kommentar: Die Leo I Galaxiengruppe ist ein Highlight am Frühlingshimmel. Sie enthält mit M95, M96 und M105 drei Objekte des Messier-Katalogs und zudem noch 6 Galaxien des NGC-Katalogs. Die Distanz beträgt rund 30 Millionen Lichtjahre.
M101 - Feuerrad-Galaxie (13.02.2010)
Ort: Samoens (Französische Alpen)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 264 kB / 1073 kB / 1978 kB
Kommentar: Messier 101, auch als Feuerrad-Galaxie bezeichnet, ist eine Spiralgalaxie mit ca. 28' Durchmesser rund 5° östlich des Sterns Mizar im Sternbild Großer Bär. Sie befindet sich in einer Entfernung von rund 27 Millionen Lj. und hat einen Durchmesser von 170.000 Lj. Wir blicken fast...
M33 - Dreiecksgalaxie (13./14.10.2009)
Ort: Taunus / Riedelbach
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 187 kB / 861 kB / 1913 kB
Kommentar: Messier 33 im Sternbild Dreieck (Triangulum) ist nach der Milchstraße und der Andromeda-Galaxie das drittgrößte Mitglied der sogenannten Lokalen Gruppe. Es handelt sich dabei um eine Spiralgalaxie in knapp 3 Millionen Lichtjahre Enfernung. In den Spiralarmen finden sich...
M31 schwebt im Raum (23.09.2009)
Ort: Samoens (Französische Alpen)
Optik • Kamera: Canon 24-105 mm L IS USM / Canon EOS 450Da
Dateigröße: 252 kB bzw. 804 kB
Kommentar: Nach den detaillierteren Fotos vom letzten Jahr stand dieses Mal eine Weitwinkelaufnahme der Andromeda Galaxie bei 75 mm Brennweite an, um sie zusammen mit den nächstgelegenen hellen Sternen des Sternbildes zu zeigen. Zu sehen ist unterhalb von M31 eine Kette aus ν And, μ And...
Die Andromeda Galaxie mit M32 und M110 (23.10.2008)
Ort: Samoens (Französische Alpen)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 162 kB / 597 kB / 1545 kB
Kommentar: Hier auch eine Farb-Version, wobei die HII-Regionen dank einiger H-Alpha-Belichtungen verstärkt wurden. Leider sind im Laufe der Nacht Hochnebelfelder aufgezogen, weswegen ich nur wenige H-Alpha Aufnahmen machen konnte.
Die Andromeda Galaxie in S/W (23.10.2008)
Ort: Samoens (Französische Alpen)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 155 kB / 589 kB / 1628 kB
Kommentar: Am 23. Oktober nutzte ich eine klare Nacht, um unserer Nachbargalaxie mit dem Pentax 105 SDP zu Leibe zu rücken. 24 Luminanz-Aufnahmen à 5 Minuten wurden mit der Sigma Combine-Methode in Regim (super Freeware, von Andreas Rörig) kombiniert.
Messier 31 - Andromeda Galaxy (16.07.2007)
Ort: Taunus / Kleiner Feldberg
Optik • Kamera: 600mm f/3,3 Cassegrain / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 117 kB bzw. 480 kB
Kommentar: Diese Aufnahme ist wahrlich kein pretty picture, aber sie taugt bereits, um Objekte in unserer Nachbargalaxie zu zeigen. Zu sehen ist der innere Bereich der Andromeda Galaxie mit Strukturen in den Staubbändern. Leider war das Seeing in dieser Nacht nicht so gut...
Messier 63 - Sunflower-Galaxy (27.03.2007)
Ort: Taunus / Kleiner Feldberg
Optik • Kamera: 600/6000 Cassegrain / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 113 kB bzw. 353 kB
Kommentar: Messier 63 – die sogenannte Sonnenblumen-Galaxie weist flockige, unregelmäßige Spiralarme auf und überall sieht man Sternentstehungsgebiete. Die Zentralregion ist äußerst kompakt. Die mit Sb oder Sc klassifizierte Galaxie steht mit M51 in gravitativer Wechselwirkung.
Messier 82 - Cigar Galaxy (11.04.2007)
Ort: Taunus / Kleiner Feldberg
Optik • Kamera: 600/6000 Cassegrain / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 100 kB bzw. 452 kB
Kommentar: Bei M82, die – dank ihrer filigranen, dunklen Staubstrukturen – zu den Highlights für die visuelle Beobachtung gehört, handelt es sich dem aktuellsten Forschungstand nach um eine irreguläre Galaxie vom Typ I0, die wir von der Seite sehen. Weiterhin wird sie als...
Miniaturansicht
NGC 4565 Die Nadel Version II (Frühjahr 2006)
Ort: Taunus / Kleiner Feldberg
Optik • Kamera: 600/6000 Cassegrain / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 63 kB / 145 kB / 400 kB

Kommentar: Eine Neubearbeitung – dank DDP kann man nun weiter ins Zentrum blicken und die Farben sind besser gelungen. Zudem habe ich mit Deconvolution und Hochpassfilter geschärft.
Miniaturansicht
NGC 4565 Die Nadel Version I (Frühjahr 2006)
Ort: Taunus / Kleiner Feldberg
Optik • Kamera: 600/6000 Cassegrain / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 58 kB / 147 kB / 447 kB
Kommentar: NGC 4565 ist eine recht helle und ausgedehnte Edge-on Galaxie im Sternbild Coma Berenices. Sie ist eines der Vorzeigeobjekte für Amateur und mit eine der schönsten Galaxien mit Kantenblick. Möglicherweise sieht unsere Milchstraße von der Kante sehr ähnlich aus.
NGC 4565 ist Nummer 30 in der SAC-Liste der 110 schönsten NGC-Objekte , sowie Caldwell 38 in der Liste von Patrick Moore.
Miniaturansicht
Messier 31 Andromeda Galaxie (30.01.2006)
Ort: Taunus / Kleiner Feldberg
Optik • Kamera: Orion 80/600 ED / Canon EOS 300D
Dateigröße: 126 kB bzw. 355 kB
Kommentar: Der Andromedanebel (auch Großer Andromedanebel, Andromeda-Galaxie oder manchmal fälschlich Andromeda-Galaxis) ist eine nach dem Sternbild Andromeda benannte Spiralgalaxie (NGC 224) vom Typ Sb.

Die Andromeda-Galaxie ist umgeben von mehr als zehn kleineren Satellitengalaxien, von denen zwei elliptische Galaxien als M 32 und M 110 ebenfalls im Messier-Katalog verzeichnet sind und auf dieser Aufnahme zu erkennen sind. M32 ist die kompaktere der beiden und liegt auf dem Foto näher am Kern von M31.
Miniaturansicht
Messier 82 (28.02.2005)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Orion 80/600 ED / SXV-H9C
Dateigröße: 90 kB bzw. 185 kB
Kommentar: M82 ist das zweit größte Mitglied der M81-Gruppe, einer Galaxiengruppe im Sternbild Großer Bär (Ursa Major). Es ist eine irreguläre Galaxie mit auffälligen Staubbändern.
Miniaturansicht
Messier 51 Whirlpool (28.02.2005)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Orion 80/600 ED / SXV-H9C
Dateigröße: 96 kB
Kommentar: M51 ist eine Doppelgalaxie im Sternbild Großer Bär (Ursa Major). Neben einigen Strukturen in den Spiralarmen erkennt man gut den Verbindungsarm der beiden Galaxien und Sterne, die durch die Gravitationskräft herausgeschleudert werden (schwache Wolke am oberen Rand der kleinen Galaxie). Rechts unten im Bild erkennt man noch eine weiter entfernte Galaxie.