Im Virgohaufen: M58, M87, M89 & M90
Kommentar: Gleich vier helle Messier-Galaxien des Virgo-Haufens sind hier zu sehen. Die beiden Spiralgalaxien M58 und M89, sowie die elliptischen Galaxien M87 und M89.

Das Besondere an M87 ist ein Jet, der vom aktiven Kern der Galaxie ausgeht. Bei genauem Hinsehen ist er bei maximaler Auflösung zu erkennen. Materie im Bereich des massereichen Schwarzen Lochs im Zentrum wird beschleunigt und stark kollimiert. Der Jet hat eine scheinbare Winkelausdehung von 20".

Die Aufnahme entstand im Hintertaunus mit meinem Dualsystem aus zwei 4" Astrographen, ausgestattet mit je einer CCD-Kamera mit KAI-11000 Chip. Die so gesammelte Gesamtbelichtungszeit beträgt 6 Stunden.
Morphologie-Typ von Messier 58: SAB(rs)b LINER Seyfert 1.9
Morphologie-Typ von Messier 87: E+0-1 pec NLRG Seyfert
Morphologie-Typ von Messier 89: E0 HII LINER Seyfert 2
Morphologie-Typ von Messier 90: SAB(rs)ab LINER Seyfert

Veröffentlichungen dieses Bildes

Links zu den Objekten