SkyTrip.de

Die Astronomie-Seiten von Mario Weigand

Der Orion 80/600 mm ED Refraktor

Allgemeines

Der Orion 80/600 ED ist ein zweilinsiger Refraktor mit Luftspalt, wobei die hintere Linse aus ED-Glas besteht. Dadurch wird bereits eine sehr gute Farbkorrektur erzielt, die die heute üblichen kurzen Fraunhofer weit in den Schatten stellt.

Der Okularauszug ist ein weich laufender Crayford-Auszug, der kein Shifting hat. Er ist weit besser als die Auszüge mit Zahntrieb bei SkyWatcher-Fraunhofern oder ähnlichen Geräten. Auch mit meinem 41 mm Panoptic-Okular (950 g!) gibt es keine Probleme. Bei schwereren Aufbauten mit CCD-Kamera, Filterrad etc. ist ein gut gebauter Zahntrieb-Auszug natürlich die bessere Wahl. Bei Geräten dieser Preisklasse kann man jedoch noch lange auf so etwas warten... Einen kleinen Schönheitsfehler gibt es noch: die Gummierung der Handräder wird schnell spröde und macht sich nach wenigen Monaten davon.

Die 2" Okularklemmung habe ich durch eine hochwertigere mit Messing-Spannring von Baader Planetarium ersetzt. Zum einen gibt es damit keine Klemmschäden mehr an den Okularen und an dem Zenitspiegel, zum anderen ist die Klemmung so viel sicherer, stabiler und exakter. Das heißt, es gibt keinen knick im optischen System. Ist die Klemmung zu schwach, dann sitzt das Zubehör natürlich schief im Okularauszug. Das wird hiermit vermieden.

Das Gerät ist gut zur Deep Sky-Fotografie geeignet, beispielsweise mit einer Canon EOS 300D. Ich verwende den Refraktor oft zur visuellen Beobachtung der Sonne im Weißlicht mittels Herschelkeil, Ebenso lassen sich mit dieser Kombination auch gut Sonnenflecken fotografieren – auch im Licht der Kalzium-Linien! Der ED 80 liefert bei ~390 nm ein sehr scharfes Bild. Ab und zu ist der Orion auch als Weitwinkel-Gerät für ausgedehnte Nebel mit einem langbrennweitigen Okular im Einsatz.

Mit dem Orion 80 ED hat man wirklich ein gutes, transportables Gerät. Mit einer einschiebbaren Taukappe könnte es als Reisegerät aber noch interessanter sein. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Die für das wenige Geld gelieferte Abbildung hat mich bisher immer überzeugt.

Datenblatt
Optisches Design: ED-Refraktor, zwei Linsen mit Luftspalt, hintere Linse ED-Glas
Öffnung:80 mm / 3,1 Zoll
Brennweite:600 mm
Resultierendes Öffnungsverhältnis:f/7,5
Auflösungsvermögen:1,59 "
Tubuslänge:61cm (mit Taukappe)
Tubusgewicht:2.7 kg
Okularauszug:2" Crayford
max. sinnvolle Vergrösserung:114 x
min. sinnvolle Vergrösserung:11 x
Beispielbilder
Miniaturansicht Miniaturansicht

Miniaturansicht Miniaturansicht Miniaturansicht

Miniaturansicht Miniaturansicht Miniaturansicht

Miniaturansicht Miniaturansicht Miniaturansicht

Miniaturansicht Miniaturansicht Miniaturansicht

Miniaturansicht Miniaturansicht Miniaturansicht

Miniaturansicht Miniaturansicht Miniaturansicht