SkyTrip.de

Die Astronomie-Seiten von Mario Weigand

Sonnenfotos - Kalzium-Linien (CaK + CaH)

Ein Kalzium-Filter zeigt die Sonne im Licht der beiden Kalzium-Spektrallinien bei 393 nm und 396 nm. Der Wellenlänge nach erhält man ein tiefblaues Bild. Im Licht der Kalziumlinien H & K wird ein Bereich der Sonnenatmosphäre sichtbar, der zwischen der Photosphäre liegt - welche man im Weißlicht beobachten kann und der im H-alpha Licht sichtbaren Chromosphäre.

Es zeigen sich Fackeln über die gesamte Sonnenoberfläche verstreut, wobei die Konzentration der Fackeln an den Rändern der Supergranulen höher ist. Um Flecken(gruppen) erkennt man helle Zonen und ein noch stärker verdichtetes Fackelnetzwerk. Verdichtungen des fackelnetzwerkes können die Entstehung neuer Flecken ankündigen oder können als Überbleibsel nach deren Verschwinden noch eine Weile beobachtet werden.

2017
Miniaturansicht
First Light mit einem CaH-Filter (25.02.2017)
Ort:Offenbach am Main
Optik • Kamera:Orion 80ED / Grasshopper 3 GS3-U3-28S4M-C
Dateigröße: 150 kB bzw. 999 kB
Kommentar: Neben den bereits bekannten CaK-Filtern gibt es auch Lösungen für die CaH-Linie. Hier hatte ich ein Fist Light mit einem Calcium H Quark-Modul von Daystar. Erwartungsgemäß sieht man das gleiche wie mit einem CaK-Modul. Die H-Linie ist allerdings 36 Å näher am visuellen Spektralbereich, weswegen...
2016
Miniaturansicht
NOAA 12546 im Kalzium-Licht (koloriert) (22.05.2016)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / Grasshopper 3 GS3-U3-28S4M-C
Dateigröße: 275 kB bzw. 1382 kB
Kommentar: Die Sonnenaktivität ist weiter deutlich abgesunken, die Sonnenfleckenrelativzahl dümpelt im Bereich 15 herum. Die Fleckengruppe NOAA 12546 könnte eine der letzten großen Gruppen des aktuellen Zyklus sein.
Miniaturansicht
NOAA 12546 im Kalzium-Licht (22.05.2016)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / Grasshopper 3 GS3-U3-28S4M-C
Dateigröße: 215 kB bzw. 1087 kB
Kommentar: Die Sonnenaktivität ist weiter deutlich abgesunken, die Sonnenfleckenrelativzahl dümpelt im Bereich 15 herum. Die Fleckengruppe NOAA 12546 könnte eine der letzten großen Gruppen des aktuellen Zyklus sein.
2015
Miniaturansicht
NOAA 12422 im Kalzium-Licht (27.09.2015)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / Grasshopper 3 GS3-U3-28S4M-C
Dateigröße: 188 kB bzw. 1048 kB
Kommentar: Die große Fleckengruppe NOAA 12422 im Licht der Kalzium-K-Linie. Noch ist einiges auf der Sonne los, doch bald dürfte die Sonnenaktivität dieses ohnehim schwach ausgeprägten Sonnenzyklus' merklich zurück gehen, das nächste Minimum rückt näher.
2011
Miniaturansicht
NOAA 11302 im Kalzium-Licht (26.09.2011)
Ort: Samoens (Französische Alpen)
Optik • Kamera: TEC Apo 160/1280 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 111 / 543 / 1795 kB
Kommentar: Ende September gab es wieder ein Highlight für Sonnenbeobachter. Mit NOAA 11302 trat ein echtes Schwergewicht aktiver Regionen auf die Bühne. Die riesige Fleckengruppe war reich an Details und sorgte mit ihren Ausbrüchen kurz sogar für eine recht starke Polarlicht-Aktivität.
Miniaturansicht
NOAA 11271 im Kalzium-Licht (23.08.2011)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: TEC Apo 160/1280 ED / DMK 41 AU02
Dateigröße: 254 kB bzw. 609 kB
Kommentar: Durchrauschende Wolken, Windböen und schlechte Aussichten für den Abend und den kommenden Tag – trotzdem war das Seeing erstaunlich gut und erlaubte Aufnahmen mit Kalziumfilter bei 160 mm Öffnung. Es ist das first light für die Kombination TEC160-CaK-Filter-DMK41.
Miniaturansicht
Kalzium-Übersicht (23.08.2011)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: TEC Apo 160/1280 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 162 kB bzw. 1566 kB
Kommentar: Durchrauschende Wolken, Windböen und schlechte Aussichten für den Abend und den kommenden Tag – trotzdem war das Seeing erstaunlich gut und erlaubte Aufnahmen mit Kalziumfilter bei 160 mm Öffnung. Es ist das first light für die Kombination TEC160-CaK-Filter-STL11k.
Miniaturansicht
NOAA 11195 & 11196 im Kalziumlicht (24.04.2011)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Orion 80ED / DMK 41 AU02
Dateigröße: 141 kB bzw. 840 kB
2010
Miniaturansicht
NOAA 11084 im Kalziumlicht (27.06.2010)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Orion 80ED / DMK 41 AU02
Dateigröße: 226 kB
Kommentar: So langsam kommt die Sonnenaktivität wieder etwas in Fahrt. Diese Aufnahme zeigt die aktive Region NOAA 11084, die Ende Juni 2010 am Südostrand der Sonne erschienen ist.
2008
Miniaturansicht
Kalzium-Sonne mit Airliner-Transit (koloriert) (27.04.2008)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Orion 80ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 116 kB bzw. 901 kB
Kommentar: Zwischen den ganzen Aufnahmen der blanken Sonne, die mit gerade mal drei auffälligeren Fackel-Gebieten verziert ist fand sich auch dieses Bild. Es zeigt eine zweistrahlige Linienmaschine mit Kondensstreifen. Sowas ist hier in der Umgebung des Frankfurter Flughafens keine...
Miniaturansicht
Kalzium-Sonne mit Airliner-Transit (27.04.2008)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Orion 80ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 105 kB bzw. 889 kB
Kommentar: Zwischen den ganzen Aufnahmen der blanken Sonne, die mit gerade mal drei auffälligeren Fackel-Gebieten verziert ist fand sich auch dieses Bild. Es zeigt eine zweistrahlige Linienmaschine mit Kondensstreifen. Sowas ist hier in der Umgebung des Frankfurter Flughafens keine...
Miniaturansicht
Blanke Kalzium-Sonne (koloriert) (27.04.2008)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Orion 80ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 124 kB bzw. 911 kB
Kommentar: Am 27. April habe ich erste Testbilder mit SBIG STL-11k im Kalziumbereich gemacht. Nachdem mir bereits einige gut aufgelöste Bilder der Gesamtsonne im Weißlicht gelangen sollte das nun auch im CaK-Licht funktionieren. Leider war die Sonne fleckenlos und am Himmel war...
Miniaturansicht
Blanke Kalzium-Sonne (27.04.2008)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Orion 80ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 112 kB bzw. 871 kB
Kommentar: Am 27. April habe ich erste Testbilder mit SBIG STL-11k im Kalziumbereich gemacht. Nachdem mir bereits einige gut aufgelöste Bilder der Gesamtsonne im Weißlicht gelangen sollte das nun auch im CaK-Licht funktionieren. Leider war die Sonne fleckenlos und am Himmel war...
2007
Miniaturansicht
Kalzium-Sonne (07.06.2007)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Orion 80ED / DMK 21 BF04
Dateigröße: 153 kB bzw. 632 kB
Kommentar: Neben der Detailaufnahme von NOAA 10960 habe ich auch noch ein Mosaik angefertigt. Es zeigt alle drei aktiven Regionen. Nebenbei habe ich es mir mal erlaubt einige Vögel, die während der Aufnahme durch das Bild flogen mit einzubauen. :-)
Miniaturansicht
NOAA 10960 im Kalziumlicht (07.06.2007)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Orion 80ED / DMK 21 BF04
Dateigröße: 171 kB
Miniaturansicht
NOAA 10956 im Kalziumlicht (21.05.2007)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Orion 80ED / DMK 21 BF04
Dateigröße: 143 kB
Miniaturansicht
NOAA 10953 im Kalziumlicht (03.05.2007)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Orion 80ED / DMK 21 BF04
Dateigröße: 142 kB
Kommentar: Hier nochmal NOAA 10953 etwas näher rangeholt mit einer 3x Barlow. Mehr Vergrößerung war leider nicht drin, wegen des Seeings. Es sind übrigends die ersten Aufnahmen mit meinem umgebauten Kalziumfilter.
Miniaturansicht
NOAA 10953 & 10954 im Kalziumlicht (03.05.2007)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Orion 80ED / DMK 21 BF04
Dateigröße: 165 kB
Kommentar: Im April erschien mit NOAA 10953 endlich mal wieder ein etwas größerer Sonnenfleck auf der erdzugewandten Seite der Sonne. Anfang Mai gelangen mir schließlich ein paar Aufnahmen. Hier zusammen mit NOAA 10954, einer kleineren aktiven Region.
2006
Miniaturansicht
NOAA 10898 im Kalziumlicht (01.07.2006)
Ort: Offenbach am Main
Optik: Coronado CaK PST
Dateigröße: 74 / 183 / 413 kB
Kommentar: Ein Mosaik des Sonnenäquators am 1. Juli 2006. Der Sonnenfleck #898 hat sich weiter entwickelt und ist auch in H-Alpha und Weißlicht äußerst interessant. Hier eine gefärbte Version.
Miniaturansicht
NOAA 10898 im Kalziumlicht (01.07.2006)
Ort: Offenbach am Main
Optik: Coronado CaK PST
Dateigröße: 51 / 124 / 397 kB
Kommentar: Ein Mosaik des Sonnenäquators am 1. Juli 2006. Der Sonnenfleck #898 hat sich weiter entwickelt und ist auch in H-Alpha und Weißlicht äußerst interessant.
Miniaturansicht
NOAA 10898 im Kalziumlicht (30.06.2006)
Ort: Offenbach am Main
Optik: Coronado CaK PST
Dateigröße: 92 bzw. 225 kB
Kommentar: Ein Mosaik des Ostrandes am 30. Juni 2006. Etwa zwei Tage zuvor ist die aktive Region NOAA 10898 auf der der Erde zugewandten Seite der Sonne erschienen. Eine recht großer Sonnenfleck für das Aktivitätsmaximum der Sonne. Hier eine gefärbte Version.
Miniaturansicht
NOAA 10898 im Kalziumlicht (30.06.2006)
Ort: Offenbach am Main
Optik: Coronado CaK PST
Dateigröße: 76 bzw. 188 kB
Kommentar: Ein Mosaik des Ostrandes am 30. Juni 2006. Etwa zwei Tage zuvor ist die aktive Region NOAA 10898 auf der der Erde zugewandten Seite der Sonne erschienen. Eine recht großer Sonnenfleck für das Aktivitätsmaximum der Sonne.
Miniaturansicht
NOAA 10896 im Kalziumlicht (18.06.2006)
Ort: Offenbach am Main
Optik: Coronado CaK PST
Dateigröße: 59 / 136 / 415 kB
Kommentar: Ein Mosaik des Sonnenäquators mit dem CaK-PST. Es zeigt einige Fackelgebiete, sowie die aktive Region NOAA 10896 mit einem winzigen Sonnenfleck. Zwei der Fackelgebiete sind die Reste von NOAA 10895 und NOAA 10894. Hier eine gefärbte Version.
Miniaturansicht
NOAA 10896 im Kalziumlicht (18.06.2006)
Ort: Offenbach am Main
Optik: Coronado CaK PST
Dateigröße: 66 / 115 / 353 kB
Kommentar: Ein Mosaik des Sonnenäquators mit dem CaK-PST. Es zeigt einige Fackelgebiete, sowie die aktive Region NOAA 10896 mit einem winzigen Sonnenfleck. Zwei der Fackelgebiete sind die Reste von NOAA 10895 und NOAA 10894.
Miniaturansicht
Kalzium-Sonne (06.04.2006)
Ort: Offenbach am Main
Optik: Coronado CaK PST
Dateigröße: 89 / 250 / 570 kB
Kommentar: Hier das erste Mosaik mit dem neuen CaK-PST von Coronado, die Abbildung ist erstaunlich gut und stellt das CaK 70 schon fast in Frage :-).
Miniaturansicht
Kalzium-Protuberanzen (13.03.2006)
Ort: Offenbach am Main
Optik: Coronado SolarMax 70 CaK
Dateigröße: 81 kB bzw. 163 kB
Kommentar: Endlich hat es geklappt, auch Protuberanzen im Kalziumlicht abzubilden. Leider war das Seeing sehr schlecht (~2/10). Der Helligkeitsunterschied zwischen Oberfläche und Protuberanzen ist höher als im H-Alpha. Das machen vor allem die Belichtungszeiten deutlich: Oberfläche 1/2000 s; Protuberanzen 1/36 s.
Miniaturansicht
NOAA 10856 (01.03.2006)
Ort: Offenbach am Main
Optik: Coronado SolarMax 70 CaK
Dateigröße: 110 kB
Kommentar: NOAA 10856 war zu dieser Zeit im Weißlicht nur als winzige Fleckchen zu sehen, die man eher als Poren bezeichnen sollte. Im Kalziumlicht dagegen zeigte sich ein ausgeprägtes Fackelgebiet.
Miniaturansicht
Kalzium-Sonne (26.02.2006)
Ort: Offenbach am Main
Optik: Coronado SolarMax 70 CaK
Dateigröße: 101 / 287 / 702 kB
Kommentar: Ein neues Mosaik, diesmal bei geringfügig besserem Sonnenstand. Der Kontrast ist deutlich höher.
Miniaturansicht
Kalzium-Sonne (01.02.2006)
Ort: Offenbach am Main
Optik: Coronado SolarMax 70 CaK
Dateigröße: 89 / 184 / 452 kB
Kommentar: Das dritte Mosaik auch noch mal in Schwarz-weiß. leider gab es keinerlei Flecken, dennoch zeigt sich die Sonne im Kalziumlicht nicht ganz inaktiv.
Miniaturansicht
Kalzium-Sonne (01.02.2006)
Ort: Offenbach am Main
Optik: Coronado SolarMax 70 CaK
Dateigröße: 84 bzw. 480 kB
Kommentar: Ein drittes Mosaik, ein wenig später aufgenommen, ebenfalls mit Barlow.
Miniaturansicht
Kalzium-Sonne (01.02.2006)
Ort: Offenbach am Main
Optik: Coronado SolarMax 70 CaK
Dateigröße: 92 kB bzw. 468 kB
Kommentar: Ein zweites Mosaik, diesmal mit 2x-APO-Barlow von SkyWatcher. Man muss dazu sagen, dass die Sonnenhöhe kleiner als 20° war und ich durch eine Dunstschicht aufnehmen musste!
Miniaturansicht
Kalzium-Sonne (01.02.2006)
Ort: Offenbach am Main
Optik: Coronado SolarMax 70 CaK
Dateigröße: 74 kB bzw. 130 kB
Kommentar: Das gleiche nochmal, eingefärbt in Kalzium-Lila. Die Farben entsprechen sehr gut dem visuellen Eindruck.
Miniaturansicht
Kalzium-Sonne (01.02.2006)
Ort: Offenbach am Main
Optik: Coronado SolarMax 70 CaK
Dateigröße: 63 kB bzw. 130 kB
Kommentar: Diese Woche habe ich das 70 mm Kalzium-Teleskop von Coronado zum testen bekommen. Dies ist die erste Testaufnahme, ohne Brennweitenverlängerung.
2005
Miniaturansicht
NOAA 10800 (28.08.2005)
Ort: Offenbach am Main
Optik:Orion 80EDBaader K-Line Filter
Dateigröße: 129 kB
Kommentar: Die Detailaufnahme von NOAA 10800 zeigt sehr deutlich das Netzwerk.
Miniaturansicht
NOAA 10800 (28.08.2005)
Ort: Offenbach am Main
Optik:Orion 80EDBaader K-Line Filter
Dateigröße: 118 kB
Miniaturansicht
Gesamte Sonne Farbe (28.08.2005)
Ort: Offenbach am Main
Optik:Orion 80EDBaader K-Line Filter
Dateigröße: 104 kB bzw. 536 kB
Kommentar: Hier wieder eine gefärbte Version. Die Farben wurden wieder dem visuellen Eindruck nachempfunden.
Miniaturansicht
Gesamte Sonne Farbe (28.08.2005)
Ort: Offenbach am Main
Optik:Orion 80EDBaader K-Line Filter
Dateigröße: 92 kB bzw. 432 kB
Kommentar: Hier kam statt dem Fraunhofer der 80 mm ED-Refraktor zum Einsatz. Diesmal ist insgesamt mehr vom Fackelnetzwerk zu erkennen, als auf den bisherigen Aufnahmen.
Miniaturansicht
Gesamte Sonne Farbe (17.08.2005)
Ort: Offenbach am Main
Optik:TS 127/1200 RefraktorBaader K-Line Filter
Dateigröße: 67 kB bzw. 419 kB
Kommentar: Hier wieder eine gefärbte Version. Die Farben wurden wieder dem visuellen Eindruck nachempfunden.
Miniaturansicht
Gesamte Sonne S/W (17.08.2005)
Ort: Offenbach am Main
Optik:TS 127/1200 RefraktorBaader K-Line Filter
Dateigröße: 60 kB bzw. 389 kB
Kommentar: Ein neuer Versuch eines Mosaiks. Diesmal sind um die Fleckengruppen ein paar Fackelgebiete mehr zu erkennen.
Miniaturansicht
NOAA 10798 S/W (17.08.2005)
Ort: Offenbach am Main
Optik:TS 127/1200 RefraktorBaader K-Line Filter
Dateigröße: 106 kB
Kommentar: Eine Detailaufnahme von NOAA 10798 mit dem C11. Jedoch scheint das C11 nicht so gut für diesen Wellenlängenbereich geeignet zu sein – es war schwer, ein scharfes Bild zu bekommen.
Miniaturansicht
Gesamte Sonne Farbe (17.08.2005)
Ort: Offenbach am Main
Optik:TS 127/1200 RefraktorBaader K-Line Filter
Dateigröße: 74 kB bzw. 310 kB
Kommentar: Hier noch eine gefärbte Version. Die Farben wurden dem visuellen Eindruck nachempfunden.
Miniaturansicht
Gesamte Sonne S/W (17.08.2005)
Ort: Offenbach am Main
Optik:TS 127/1200 RefraktorBaader K-Line Filter
Dateigröße: 66 kB bzw. 276 kB
Kommentar: Erste Versuche mit dem neuen K-Line-Filter von Baader! Man kann schon etwas vom Fackel-Netzwerk sehen. Dennoch dürfte bei den Aufnahmeeinstellungen was zu verbessern sein.