SkyTrip.de

Die Astronomie-Seiten von Mario Weigand

Planetenfotografie - Venus - 2012

Das Jahr 2012 ist für die Beobachtung der Venus ideal. Die Sichtbarkeitsbedingungen ähneln stark denen von 2004, denn die Erde und Venus stehen in fast der gleichen Konfiguration. So beginnt 2012 genau wie 2004 mit einer optimalen Abendsichtbarkeit mit größter östlicher Elongation am 27. März.
Danach verringert sich wieder der Sonnenabstand, bis es am 6. Juni zu einem Transit kommt. Venus läuft dann für die heute lebenden Menschen das letzte Mal als schwarze Scheibe vor der Sonne vorüber. Der nächste Venustransit wird im Jahr 2117 stattfinden.
Schließlich folgt eine ebenfalls recht gute Morgensichtbarkeit, die den Rest das Jahres ausfüllt. Die größte westliche Elongation findet am 15. August statt und die anschließende obere Konjunktion erst am 28. März 2013.


Venustransit 6. Juni 2012
Miniaturansicht
Venustransit-Galerie (Fotos vom 06.06.2012)
Ort: Skinakas / Kreta / Griechenland
Optik • Kamera: Pentax 105/670 Sdp / Canon Eos 5D Mk Ii
Galerie: 11 Bilder
Kommentar: Der Venustransit am 6. Juni 2012 war der letzte in diesem Jahrhundert. 105 Jahre, bis 2117 werden die Menschen bis zum nächsten Ereignis warten müssen! Für die Beobachtung des Vorübergangs bin ich nach Kreta gereist. Dort hatte ich die Gelegenheit, das Skinakas-...

Östliche Elongation 2012
Miniaturansicht
IR-Bild der 0,5% Venussichel (02.06.2012) • [IR-1000]
Ort: Kleiner Feldberg (Taunus)
Optik: Planewave CDK 12,5"
Kamera: DMK 21 AU618
Kommentar: Mein letztes Bild vor dem Venustransit! Am 2. Juni gab es gegen Nachmittag eine aufgelockerte Bewölkung und damit noch einmal eine Chance für ein Sichelbild. Das Seeing war allerdings äußerst schwierig zwischen den Wolken. Nur eine manuelle Vorselektion der besten 300 Bilder aus...

Miniaturansicht
0,5% Venussichel (02.06.2012) • [IR-RGB]
Ort: Kleiner Feldberg (Taunus)
Optik: Planewave CDK 12,5"
Kamera: DMK 21 AU618
Kommentar: Mein letztes Bild vor dem Venustransit! Am 2. Juni gab es gegen Nachmittag eine aufgelockerte Bewölkung und damit noch einmal eine Chance für ein Sichelbild. Das Seeing war allerdings äußerst schwierig zwischen den Wolken. Nur eine manuelle Vorselektion der besten 300 Bilder aus...

Miniaturansicht
Phasenentwicklung (26.-30.05.2012) • [IR]
Ort: Kleiner Feldberg (Taunus)
Optik: Planewave CDK 12,5"
Kamera: DMK 21 AU618
Kommentar: Diese Flash-Animation zeigt die Phasenentwicklung zwischen dem 26. und 30 Mai. Der sichtbare Teil der beleuchteten Seite schrumpft innerhalb dieses Zeitraums von 3,8% auf 1,5%.

Miniaturansicht
1,5% Venussichel (30.05.2012) • [IR-RGB]
Ort: Kleiner Feldberg (Taunus)
Optik: Planewave CDK 12,5"
Kamera: DMK 21 AU618
Kommentar: Diese neue Aufnahme vom 30. Mai 2012 zeigt wieder die Venussichel, dieses Mal liegt der sichtbare Anteil der beleuchteten Seite bei nur noch 1,5%. Die scheinbare Helligkeit geht nun rapide zurück und Venus hebt sich weniger deutlich vom Taghimmel ab. Ich werde versuchen, die Ent-...

Miniaturansicht
IR-Bild der 1,5% Venussichel (30.05.2012) • [IR-1000]
Ort: Kleiner Feldberg (Taunus)
Optik: Planewave CDK 12,5"
Kamera: DMK 21 AU618
Kommentar: Diese neue Aufnahme vom 30. Mai 2012 zeigt wieder die Venussichel, dieses Mal liegt der sichtbare Anteil der beleuchteten Seite bei nur noch 1,5%. Die scheinbare Helligkeit geht nun rapide zurück und Venus hebt sich weniger deutlich vom Taghimmel ab. Ich werde versuchen, die Ent-...

Miniaturansicht
2,7% Venussichel (28.05.2012) • [IR-RGB]
Ort: Kleiner Feldberg (Taunus)
Optik: Planewave CDK 12,5"
Kamera: DMK 21 AU618
Kommentar: Tag für Tag schrumpft der sichtbare Anteil der beleuchteten Seite. Am 28. Mai waren es inzwischen nur noch 2,7% – eine hauchdünne Sichel! Festgehalten mit einer DMK 21 AU618-Kamera am 12,5"-Astrographen.

Miniaturansicht
IR-Bild der 2,7% Venussichel (28.05.2012) • [IR-1000]
Ort: Kleiner Feldberg (Taunus)
Optik: Planewave CDK 12,5"
Kamera: DMK 21 AU618
Kommentar: Tag für Tag schrumpft der sichtbare Anteil der beleuchteten Seite. Am 28. Mai waren es inzwischen nur noch 2,7% – eine hauchdünne Sichel! Festgehalten mit einer DMK 21 AU618-Kamera am 12,5"-Astrographen.

Miniaturansicht
3,8% Venussichel (26.05.2012) • [R-RGB]
Ort: Kleiner Feldberg (Taunus)
Optik: Planewave CDK 12,5"
Kamera: DMK 21 AU618
Kommentar: Rund 11 Tage vor dem Venustransit am 6. Juni steht die Venus nach Sonnenuntergang nur noch tief am Horizont. Daher ist es ratsam am Taghimmel auf die Suche zu gehen. So gelang mir am 26. Mai gegen 19:40 MESZ diese Aufnahme der dünnen Venussichel – die Sonnendistanz...

Miniaturansicht
Rotbild der 3,8% Venussichel (26.05.2012) • [R]
Ort: Kleiner Feldberg (Taunus)
Optik: Planewave CDK 12,5"
Kamera: DMK 21 AU618
Kommentar: Rund 11 Tage vor dem Venustransit am 6. Juni steht die Venus nach Sonnenuntergang nur noch tief am Horizont. Daher ist es ratsam am Taghimmel auf die Suche zu gehen. So gelang mir am 26. Mai gegen 19:40 MESZ diese Aufnahme der dünnen Venussichel – die Sonnendistanz...

Miniaturansicht
UV-IR-Komposit der Venus (25.03.2012) • [IR-(G)-UV]
Ort: Offenbach am Main
Optik: Celestron C14 XLT
Kamera: DMK 21 AU618
Kommentar: Ein weiteres Farbkontrastbild, gewonnen aus UV- und IR-Aufnahmen am 25. März 2012. Das Seeing war etwas besser als beim letzten Mal, jedoch ließ die Schärfe mit UV-Filter stark zu wünschen übrig. Die Schärfe bringt vor allem der IR-Kanal ein.

Miniaturansicht
UV-IR-Komposit der Venus (06.03.2012) • [IR-(G)-UV]
Ort: Offenbach am Main
Optik: Celestron C14 XLT
Kamera: DMK 21 AU618
Kommentar: Am 6. März 2012 gelangen das erste Bild dieser Elongation. Aus einer UV- und einer IR-Aufnahme entstand dieses Farbkontrastbild. Dabei bildet ein Mittel aus IR und UV einen synthetischen Grünkanal.

Abendstern begegnet Jupiter
Kommentar: Anfang 2012 war die Venus bereits sehr gut als Abendstern zu beobachten. Mitte März begegnete sie Jupiter und rund zehn Tage später gesellte sich der Mond dazu. Hier zwei Bilder als Auszug aus der Kategorie Astrofotos: Verschiedenes: Sternfeldaufnahmen, Konstellationen und Stimmungsbilder:

Miniaturansicht
Venus, Jupiter & Mond über Frankfurt (25.03.2012)
Ort: Frankfurt am Main
Optik: Canon 24-105 mm L IS USM
Kamera: Canon EOS 5D Mk II
Kommentar: Nach dem bereits die enge Begegnung von Jupiter und Venus Mitte März einen schönen Anblick bot, gesellte sich am 25. März auch die junge Mondsichel mit Erdschein dazu. Ich konnte diese schöne Konstellation von der Panorama-Terrasse des Maintowers in Frankfurt...

Miniaturansicht
Jupiter und Venus am Abendhimmel (15.03.2012)
Ort: Altweilnau (Taunus)
Optik: Canon 24-105 mm L IS USM
Kamera: Canon EOS 5D Mk II
Kommentar: Der abendliche Westhimmel im März 2012 ist die Bühne für eineauffällige Konjunktion von Venus und Jupiter. Am 13. des Monats erreichten sie ihren geringsten Abstand von rund 3°. Diese Aufnahme zeigt die beiden Planeten nur 2 Tage danach am Dämmerungshimmel...