SkyTrip.de

Die Astronomie-Seiten von Mario Weigand

[ Digital | Analog | Archiv | Webtipps | Literatur ]

Messier 37 (NGC 2099)
Auriga Salt-and-Pepper

Objekt-Portrait
ObjekttypOffener Sternhaufen
Koordinaten [RA | Dec][ 05h 52,4m | +32° 33' ]
Durchmesser24' x 24'
SternbildAuriga
Helligkeit6,2 mag
Entfernung4.400 Lj
IdentifikationenNGC 2099

Das Sternbild Auriga beherbergt drei Juwelen des Messier-Katalogs in Form von sehr schönen offenen Sternhaufen. Einer davon ist M37 (NGC 2099), ein 5,60 mag heller und 24' großer Haufen mit rund 500 Mitgliedern, von denen 150 mindestens 12,5 mag hell sind. Die anderen beiden Sternhaufen M36 und M38 bildet M37 eine schöne Kette.

Obwohl M36 einige deutlich hellere Sterne besitzt und stärker konzentriert ist, wirkt M37 dank der vielen dicht gedrängten Nadelstiche eindrucksvoller. Auf Fotos erkennt man zudem gut, dass M37 im Gegensatz zu M36 auch einige rot Riesen besitzt. Jedoch dominieren die B- und A-Sterne, weswegen jeder rote Riese durch den Farbkontrast deutlich hervorsticht – der hellste davon nahe dem Zentrum.

Fotos aus meiner Galerie
Miniaturansicht
Messier 37 (15.11.2012)
Ort: Samoens (Französische Alpen)
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 253 kB bzw. 2120 kB
Kommentar: Das Sternbild Auriga beherbergt drei Juwelen des Messier-Katalogs in Form von sehr schönen offenen Sternhaufen. Einer davon ist M37, ein 5,60 mag heller und 24' großer Haufen mit rund 500 Mitgliedern, von denen 150 mindestens 12,5 mag hell sind.

Miniaturansicht
Messier 37 (18.12.2007)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 253 kB bzw. 2120 kB
Kommentar: Das Sternbild Auriga beherbergt drei Juwelen des Messier-Katalogs in Form von sehr schönen offenen Sternhaufen. Einer davon ist M37, ein 5,60 mag heller und 24' großer Haufen mit rund 500 Mitgliedern, von denen 150 mindestens 12,5 mag hell sind.

Miniaturansicht
Messier 37 (01.02.2006)
Ort: Kl. Feldberg / Taunus
Optik • Kamera: Orion 80/600 ED / Canon EOS 300D
Dateigröße: 284 kB bzw. 762 kB
Kommentar: Messier 37 (auch als NGC 2099 bezeichnet) ist ein +5,60 mag heller offener Sternhaufen mit einer Flächenausdehnung von 24' x 24' im Sternbild Fuhrmann.

Interessante und weiterführende Links

Literatur-Tipps