SkyTrip.de

Die Astronomie-Seiten von Mario Weigand

Planetenfotografie - Saturn - Diverses

3D Stereobilder, Kollagen und Animationen zur Schattenwanderung, Ringkippung usw.

Saturn in 3D - Stereobild zum Schielen
Miniaturansicht Erläuterung: Saturn in 3D! Dieses Stereobild zum Schielen entstand aus zwei Aufnahmen mit einem zeitlichen Abstand von etwa 20 Tagen. Das Erscheinungsbild des Planeten hat sich in dieser Zeit im Allgemeinen nicht geändert, lediglich die Blickperspektive durch die Bewegung der Erde.
So sieht man auf der ersten Aufnahme, die während der Opposition entstanden ist, den Schatten des Planeten auf den Ringen nicht, da er hinter der Planetenkugel war. 20 Tage später ist der Schatten schon wieder zu sehen.
Ort: Offenbach am Main
Optik: Takahashi TSC 225 + Baader FFC
Wanderung des Planetenschattens auf den Ringen II (perspektivischer Effekt)
Miniaturansicht Erläuterung: Beobachtet man Saturn öfters über einen größeren Zeitraum verteilt, insbesondere um die Opposition, so kann man mitverfolgen, wie der Schatten der Planetenkugel auf den Ringen scheinbar von West nach Ost wandert. Zur Opposition ist der Schatten nicht zu sehen, da er genau hinter dem Planeten ist. Der Grund ist, dass die wir mit der Erde den Saturn auf einer weiter innen liegenden Bahn überholen.
Ort: Offenbach am Main
Optik: Takahashi TSC 225 + Baader FFC
Wanderung des Planetenschattens auf den Ringen I (perspektivischer Effekt)
Miniaturansicht Erläuterung: Beobachtet man Saturn öfters über einen größeren Zeitraum verteilt, insbesondere um die Opposition, so kann man mitverfolgen, wie der Schatten der Planetenkugel auf den Ringen scheinbar von West nach Ost wandert. Zur Opposition ist der Schatten nicht zu sehen, da er genau hinter dem Planeten ist. Der Grund ist, dass die wir mit der Erde den Saturn auf einer weiter innen liegenden Bahn überholen.
Ort: Offenbach am Main
Optik: MK-67 @ 1770 mm f/12