SkyTrip.de

Die Astronomie-Seiten von Mario Weigand

[ Digital | Analog | Archiv | Webtipps | Literatur ]

NGC 6633

Objekt-Portrait
ObjekttypOffener Sternhaufen
Koordinaten [RA | Dec][ 18h 27,3m | +06° 31' ]
Durchmesser27'
SternbildOphiuchus
Helligkeit4,6 mag
Entfernung1.040 Lj
Identifikationen-

Im nordöstlichen Ende des Sternbildes Ophiuchus trifft man im Gewimmel der Milchstraße auf einen Sternhaufen, der bereits mit bloßem Auge als diffuses Fleckchen erkennbar ist. In einem kleinen Teleskop entpuppt sich das Objekt als längliche, rund 30' große Ansammlung hellerer Sterne. NGC 6633 ist einer der wenigen offenen Sternhaufen, die ein elongiertes Erscheinungsbild aufweisen. Insgesamt zählt er rund 30 Mitglieder.

NGC 6633 & IC 4756 mit Milchstraße
NGC 6633 & IC 4756 mit Milchstraße (15.08.2018)
Ort: Samoens (Französische Alpen)
Optik: Sigma 135 mm 1.8 DG Art
Kamera: Canon EOS 5D Mk IV
Kommentar: Im nordöstlichen Ende des Sternbildes Ophiuchus trifft man im Gewimmel und zwischen Staubwolken der Milchstraße auf einen Sternhaufen, der bereits mit bloßem Auge als diffuses Fleckchen erkennbar ist. In einem kleinen Teleskop entpuppt sich das Objekt als längliche...

Miniaturansicht
NGC 6633 (08.07.2010)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 464 / 1259 / 2774 kB
Kommentar: Im nordöstlichen Ende des Sternbildes Ophiuchus trifft man im Gewimmel der Milchstraße auf einen Sternhaufen, der bereits mit bloßem Auge als diffuses Fleckchen erkennbar ist. In einem kleinen Teleskop entpuppt sich das Objekt als längliche, rund 30' große Ansammlung...

Interessante und weiterführende Links

Literatur-Tipps