SkyTrip.de

Die Astronomie-Seiten von Mario Weigand

[ Digital | Analog | Archiv | Webtipps | Literatur ]

NGC 2158

Objekt-Portrait
ObjekttypOffener Sternhaufen
Koordinaten [RA | Dec][ 06h 07,5m | +24° 06' ]
Durchmesser5' x 5'
SternbildGemini
Helligkeit8,6 mag
Entfernung16.000 Lj
IdentifikationenCr 81, Mel 40, OCL 468

NGC 2158 (Typ II3r) wirkt eher wie ein Kugelsternhaufen, mit seinen rund 10.000 Mitgliedern hat er auch deutlich mehr Sterne als der scheinbar nahe gelegene M35 mit nur einigen 100 Mitgliedern. Dennoch sind die Sterne gravitativ relativ schwach gebunden, im Gegensatz zu den Sternen in einem Kugelsternhaufen. Man vermutet, dass es sich um eine Art Übergang zwischen den beiden Objektklassen handelt. NGC 2158 ist fast 6 mal so weit von uns entfernt wie M35.
Sein Alter auf etwa eine Milliarde Jahre geschätzt und sein Farben-Helligkeitsdiagramm ähnelt denen von NGC 7789 und NGC 752. Diese Objekte zählen zu den Sternhaufen mittleren Alters. Auffällig sind die vielen roten Sterne, was den Schluss zulässt, dass er viele rote Riesenstern enthält.

Bei der visuellen Beobachtung mit mittelgroßen Amateurteleskopen erscheint der Haufen als schwacher, runder Nebelfleck. Da die hellsten seiner Sterne 16ter Magnitude sind, können nur in größeren Amateurteleskopen Einzelsterne aufgelöst werden.

Ein Stück westlich ist ein weiterer offener Sternhaufen zu beobachten: IC 2157.

Messier 35 & NGC 2158
Messier 35 & NGC 2158 (24.02.2018)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: TEC 140/980 ED / Moravian G3-16200
Dateigröße: 507 kB / 1868 kB / 5591 kB
Kommentar: Messier 35 (NGC 2168) ist ein prächtiger, sternreicher Sternhaufen mit über 200 Mitgliedern im Sternbild Gemini. Dank der nahe stehenden Sterne η Gem, μ Gem und 1 Gem ist der etwa Vollmond große offene Sternhaufen recht einfach zu finden – auch mit bloßem Auge!

Miniaturansicht
Messier 35, NGC 2158 & IC 2157 (11.03.2007)
Ort: Kleiner Feldberg, Taunus
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 227 kB / 794 kB / 1660 kB
Kommentar: Messier 35 (NGC 2168) ist ein prächtiger, sternreicher (über 200 Mitglieder) Sternhaufen im Sternbild Gemini. Dank der nahe stehenden Sterne η Gem, μ Gem und 1 Gem ist der etwa Vollmond große offene Sternhaufen recht einfach zu finden – auch mit bloßem Auge!

Interessante und weiterführende Links

Literatur-Tipps