SkyTrip.de

Die Astronomie-Seiten von Mario Weigand

[ Digital | Analog | Archiv | Webtipps | Literatur ]

Messier 106 (NGC 4258)

Objekt-Portrait
ObjekttypGalaxie (SAB (s) bc)
Koordinaten [RA | Dec][ 12h 19,0m | +47° 18' ]
Durchmesser19' × 8'
SternbildCom
Helligkeit8,4 mag
Entfernung25 Mio. Lj
IdentifikationenNGC 4258

M106 im Sternbild Haar der Berenike ist eine helle Spiralgalaxie vom Typ Sb. Sie ist von uns rund 25 Mio. Lichtjahre entfernt. Sie wird als aktive Seyfert 2-Galaxie klassifiziert. D. h. man vermutet aufgrund von Beobachtungen im Zentrum ein supermassives Schwarzes Loch mit 36 Millionen Sonnenmassen. Die aktive Region ist bei Seyfert 2-Galaxien nicht direkt sichtbar (im Gegensatz zu Seyfert 1), sondern wird von Staub verdeckt.

In M106 können zahlreiche Staubstrukturen beobachtet werden, die teilweise spiralförmig bis ins Zentrum reichen. In den Spiralarmen gibt es zahlreiche blaue Knoten, also junge Sternhaufen und auch Sternentstehungsgebiete mit Emissionsnebel. Die Zahl der jungen, heißen Sterne nimmt zum Zentrum hin ab, weswegen sich die Farbe der Spiralarme vom bläulichen ins gelbliche verschiebt. Dort sind nur ältere, gelbe Sterne zu sehen.

Spiralgalaxie Messier 106 (17.04.2010)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Vixen VC 200L / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 208 kB / 937 kB / 1822 kB
Kommentar: M 106 im Sternbild Haar der Berenike ist eine helle Spiralgalaxie vom Typ Sb. Sie ist von uns über 20 Mio. Lichtjahre entfernt. In M 106 können zahlreiche Staubstrukturen beobachtet werden, die teilweise spiralförmig bis ins Zentrum reichen.

Interessante und weiterführende Links

Literatur-Tipps