vdB 38 mit Bellatrix und vdB 40 vdB 38 mit Bellatrix und vdB 40
Kommentar: Im Norden des Orion finden sich viele schwächere und selten beachtete Nebel, wie zum Beispiel der hier gezeigte vdB 38. Er liegt etwas mehr als 2° nördlich von γ Ori Bellatrix, dem oberen rechten Schulterstern des Himmelsjägers. vdB 38 umgibt den 5,8-mag-Stern HD 34989. Er ist von Reflexion dominiert, zeigt aber auch ein schwaches H-Alpha-Leuchten.

Weiterhin findet man auch vdB 40 knapp oberhalb von Bellatrix im Bild. Er ist deutlich kleiner und schwächer als vdB 38. vdB 40 umgibt den Stern HD 243588, einen gelben K0-Stern. Der Nebel ist daher ebenfalls gelblich.

Weitere Objekte im Bild: In der oberen linken Bildecke erkennt man die Ausläufter von Sh2-264, einem Emissionsnebel, der λ Ori umgibt. Das schwache rotbraune Glimmen rechts der Bildmitte ist Sh2-265.

Die Aufnahme enstand im Hintertaunus. Mit dem Dualsystem habe ich insgesamt 7,5 Stunden Belichtungszeit gesammelt.