NGC 2112 & Barnard's Loop NGC 2112 und Barnard's Loop
Kommentar: NGC 2112 ist ein offener Sternhaufen im östlichen Teil des Sternbildes Orion und 940 pc von uns entfernt. Er beherbergt rund 100 locker verteilte, wovon zwei bis drei Dutzend mit einem Amateur-Teleskop zu sehen sind. Es sind ausschließlich gelbe oder rote Sterne, was zeigt, dass es sich um keinen jungen Sternhaufen handelt. Die Sterne sind 11. Größe oder schwächer. Nur ein einzelner roter Stern 10. Größe sticht hervor.
Die Besonderheit von NGC 2112 ist offensichtlich: Er liegt auf einer Sichtlinie mit Barnard's Loop, was ein schönes Motiv ergibt. Barnard's Loop ist ein riesige Bogen aus ionisiertem Wasserstoffgas, was eine Signatur der Sternentstehung in dieser Region ist.
Trumpler-Klassifikation von NGC 2112: II 2 m n

Links zu NGC 2112