SkyTrip.de

Die Astronomie-Seiten von Mario Weigand

Lumicon SWAN Band Kometenfilter 2"

Allgemeines

Der Swan Band Filter von Lumicon ist meines Wissens nach der einzige Kontrastfilter für Kometen auf dem Markt. Er ist ein Schmalband-Intereferenzfilter und besitzt im Wesentlichen ein ca. 25nm breites Transmissionsfenster um 505 nm herum. Er dient dazu, die diskrete OIII- (zweifach ionisierter Sauerstoff, 501 nm) und C2N2-Emission (Dicyan, 511 & 514 nm) durchzulassen, die man bei Kometen mehr oder weniger stark vorfindet. Der Rest des visuellen Spektrums blockt er hingegen weitreichend ab. Wie gut der Filter wirkt, hängt daher von der Zusammensetzung des Schweifs und der Koma ab. Denn der Filter wirkt am Gasschweif und ist beim Staubschweif wirkungslos. Der Gasanteil entscheidet daher den Erfolg des Filters.