SkyTrip.de

Die Astronomie-Seiten von Mario Weigand

[ Digital | Analog | Archiv | Webtipps | Literatur ]

NGC 1662

Objekt-Portrait
ObjekttypOffener Sternhaufen
Koordinaten [RA | Dec][ 04h 48,5m | +10° 56' ]
Durchmesser20'
SternbildAuriga
Helligkeit6,4 mag
Entfernung- pc
IdentifikationenCr 55, OCL 470

NGC 1662 befindet sich am oberen Ende des Bogens des Orion. Er ist ein lockerer Haufen aus mehreren Dutzend Sternen ca. der 9 Größe. Sein scheinbarer Durchmesser beträgt etwa 20 Bogenminuten.

Fotos aus meiner Galerie
Miniaturansicht
NGC 1662 im Fuhrmann (09.02.2008)
Ort: Kleiner Feldberg (Taunus)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 248 / 791 / 2168 kB
Kommentar: NGC 1662 befindet sich am oberen Ende des Bogens des Orion. Er ist ein lockerer Haufen aus mehreren Dutzend Sternen ca. der 9 Größe. Sein scheinbarer Durchmesser beträgt etwa 20 Bogenminuten.

Interessante und weiterführende Links

Literatur-Tipps