Kassiopeias Schätze:
IC 166, NGC 663, NGC 654, NGC 659,
Berkeley 6, Berkeley 7 & Czernik 5
Kommentar: Ein weiteres interessantes Feld für Sternhaufen-Freunde in der Cassiopeia. Das dominate Objekt des Bildes ist NGC 663. Er ist ein relativ junger Sternhaufen und enthält zahlreiche Be-Sterne. Oberhalb und unten rechts wird NGC 663 von den kleineren Sternhaufen NGC 654, bzw. 659 eingerahmt.

Das Trio habe ich vor Jahren schon einmal aufgenommen (siehe unten). Das eigentliche Ziel war zudem etwas anderes: IC 166. Im Gegensatz zu den vielen anderen Haufen im Bild liegt er offenbar hinter dichterem Staub, sodass das Sternlicht deutlich gerötet ist. IC 166 ist ein reicher Sternhaufen mit vielen Mitgliedern, so wirkt er wie ein rötlichen Nadelkissen.

Außerem gibt es als Beifang noch die drei Sternhaufen Berkeley 6, Berkeley 7 & Czernik 5.

Neben den vielen Sternhaufen tummeln sich auf der Aufnahme noch Dunkelwolken und der kleine Reflexionsnebel vdB 6 bei dem 9,5 mag-Stern SAO 11944 am Südrand von NGC 654. Bei den Dunnkelwolken – ebenfalls bei NGC 654 – handelt es sich um LDN (Lynd's Catalog of Dark Nebulae) 1332, 1334 und 1337. Sie schlängeln sich direkt nördlich von NGC 654 durch das Sternenmeer.
Um Berkeley 7 sieht man zudem mehrere kleine Dunkelwolken verteilt (LDN 1337/38 und 1340-1345).

Trumpler-Klassifikation von IC 166: II 1 r
Trumpler-Klassifikation von NGC 654: II 2 r
Trumpler-Klassifikation von NGC 659: I 3 m
Trumpler-Klassifikation von NGC 663: II 3 r

Foto-Hinweise: weitere Sternhaufen in der Cassiopeia
Nahaufnahme von NGC 663 bei 1800 mm Brennweite (VC 200L) Nahaufnahme von NGC 654 bei 1800 mm Brennweite (VC 200L)
Nahaufnahme von M 103 bei 1800 mm Brennweite (VC 200L) Das Sternhaufenpaar NGC 663 und NGC 654 bei 500 mm Brennweite (Pentax 75 SDHF)
Ein schönes Sternhaufenpaar bilden NGC 457 und NGC 436. Ein besonderes Exemplar
in der Cassiopeia ist der besonders sternreiche
NGC 7789.
Sternhaufen en masse: NGC 7790, 7788, Harvard 21, Berkley 58 und King 12 bilden eine Reihe. Der Weihnachtsbaum, wie M 103 genannt wird, steht in der Cassiopeia...
NGC 129 (Typ III2m) ist ein sehr ausgedehnter Sternhaufen und steht zwischen α und γ Cas.

Links zu IC 166
Links zu NGC 663
Links zu NGC 654
Links zu NGC 659