Mond mit Erdschein und Korona
Kommentar: Der zunehmende junge Mond wird nun langsam wieder interessant für Beobachter, denn Monat für Monat wird er nun höher stehen. Am letzten Oktoberabend war der rund viereinhalb Tage alte Mond samt Erdlicht nur 15° über dem Südwesthorizont zu sehen. Die zeitweise vorbeiziehenden dünnen Wolken erzeugten eine farbenprächtige Korona, eine Beugungserscheinung an kleinen Wassertröpfchen.

Veröffentlichungen dieses Bildes

Links