Verlaufskomposit der Partiellen Mondfinsternis 2017
Kommentar: Der partiell verfinsterte Mond geht über der Friedberger Kulisse mit dem aus dem 14. Jahrhundert stammenden Burgfried auf. Dieses Digitalkomposit des Finsternisverlaufs vereint 14 Aufnahmen, die ich in Abständen von etwa 2,5 Minuten gemacht habe.

Die Bilder für das Komposit habe ich mit der EOS 750D am Canon EF 70-300 mm L IS USM Objektiv bei etwa 150 mm Brennweite gewonnen.