μ Cephei - Herschels Granatstern Herschels Granatstern
Kommentar: Der Granatstern bekam seinen Spitznamen von Wilhelm Herschel, da er aufgrund seiner Spektralklasse M2 granatrot erscheint. μ Cephei ist ein veränderlicher Stern mit wechselnder Periode zwischen 850 und 4.400 Tagen. Dabei variiert seine Helligkeit zwischen 3,7 mag und 5,0 mag. Er liegt am Rand des großen Emissionsnebels IC 1396, weswegen ich für dieses Bild weit länger belichtet habe, als für solch einen hellen Stern eigentlich notwendig gewesen wäre.

Links zum Granatstern