Große Protuberanz am Westrand
Kommentar: Trotz des bereits merklich schwächelnden Aktivitätszyklus gab es im Herbst 2016 noch einige größere Protuberanzen zu beobachten. Dieses Exemplar reichte bis in eine geschätzte Höhe von 100.000 km.