Die totale Mondfinsternis vom 15. Juni 2011
Kommentar: Eine Aufnahme kurz vor Mitte der Finsternis – die Mitte des Erdschattens ist deutlich erkennbar und sehr dunkel. Die Belichtungszeit lag bei 10 Sekunden und gegen 22 Uhr MESZ war die Dämmerung immerhin so weit fortgeschritten, dass Sterne etwa der 5. Größe erschienen.