NGC 2174 - The Space Monkey
Kommentar: Wenn man mit dem Teleskop durch das Sternbild des Orion wandert, bleibt man meist bei den Highlights, allen voran M42, hängen. Jedoch gibt es hier eine Fülle anderer interessanter Objekte, so zum Beispiel der Emissionsnebel NGC 2174, der den lockeren Sternhaufen NGC 2175 umgibt. Diese, auch als Affenkopfnebel (Monkey Head Nebula / Space Monkey) bekannte Wolke interstellarer Materie befindet sich im nördlichsten Bereich des Sternbildes, in Orions Keule. Er befindet sich nur rund 4° südlich des prächtigen Sternhaufens M35 und etwa ein Grad nördlich von NGC 2174 steht zudem der kleinere und schwächere Nebel Sh2-247. Der Affenkopfnebel besitzt auch einen Reflexionsanteil, der jedoch auf dieser Aufnahme aufgrund der Wirkung des H-Alpha-Filters vollständig unterdrückt wird.

Das Foto entstand auf dem Sandplacken im Taunus mit der STL-11000 am 105/670 mm Pentax APO. Durch den 7 nm H-Alpha-Filter von Baader wurde 6x900 s belichtet.

Links zu NGC 2174 Affenkopfnebel und NGC 2175