Heller Meteor mit Rauchspur (Summenbild) Heller Meteor mit Rauchspur
Kommentar: Ein Glückstreffer! Fotos von hellen Meteoren sind nicht planbar. Das einzige was man machen kann, ist möglichst oft und lange mit einer DSLR und einem lichtstarken Weitwinkel-Objektiv große Himmelareale zu fotografieren. Irgendwann erwischt man dann zufällig einen Meteor, so wie in diesem Beispiel vom 22. Dezember 2014.
Hierfür habe ich Reihenaufnahmen des Winterhimmels bei 24 mm Brennweite bei Blende 2,2 mit je 2 Minuten Belichtungszeit und ISO 800 gemacht. Der Meteor erschien gegen 22:21 über den französischen Alpen. Das Foto ist ein Komposit aus 7 Aufnahmen, die auch die Entwicklung seiner Rauchspur dokumentiert haben.
In dieser Nacht war das Maximum der Ursiden und auch von der Richtung her könnte der Meteor zu diesem Strom gehört haben.

Veröffentlichungen dieses Bildes


Foto-Hinweise: Bilder derselben Nacht
Sternhaufenpaar Messier 46 & 47 im Schiffskiel (Puppis) Die Reflexionsnebel vdB 14 & 15 in der Giraffe
Sternhaufen Messier 48 in Sternbild Hydra Sternhaufen Messier 50 im Sternbild Einhorn
Jupiter im Sternbild Löwe Die Wintermilchstraße

Links zum Thema