M 45 - Die Plejaden
Kommentar: Die berühmten Plejaden sind ein offener Sternhaufen im Sternbild Stier. Mit nur 440 Lichtjahren Entfernung stehen sie quasi in unserer kosmischen Nachbarschaft und sind mit bloßem Auge zum Teil aufzulösen.
In der Nacht vom 28. auf den 29. Dezember 2008 gelangen mir auf dem Sandplacken im Taunus neue Aufnahmen der Plejaden. Aufnahmeoptik war der 105/670 mm APO von Pentax. Mit der STL-11000M habe ich insgesamt 113 Minuten für die Luminanz und 28 Minuten für jede Farbe belichtet. Der Himmel war trotz der Nähe zu Frankfurt dunkel genug, sodass auch weite Ausläufer der Plejadennebel zu erkennen sind.

Wenn man die Maus über das bild bewegt wird eine Negativ-Version mit verstärktem Kontrast geladen. Die schwachen Nebelfilamente sind so leichter zu erkennen.
Trumpler-Klassifikation von Messier 45: I 3 r n

Veröffentlichungen dieses Bildes

Links zu Messier 45, Die Plejaden