Messier 24 & NGC 6603 im Sternbild Schütze
Kommentar: Der Messier-Katalog enthält neben Sternhaufen, Nebeln und Galaxien auch ein paar Besonderheiten. Darunter ist M24, die kleine Sagittarius Sternwolke. Sie ist ein zipfel des Sagittarius-Armes, der nicht durch interstellare Materie verdeckt wird. Mit bloßem Auge ist die Sternwolke – bei gutem Himmel – sehr auffällig. Sie erscheint als diffuses, elongiertes, 2° x 1° großes Wölkchen tief am Südhorizont.

Eingebettet in die Sternwolke ist der offene Sternhaufen NGC 6603 zu finden. Weiterhin fallen einige Dunkelwolken auf – vor allem B92 und B93 am Nordrand.
Trumpler-Klassifikation von NGC 6603: I 2 r

Veröffentlichungen dieses Bildes

Links zu Messier 24 & NGC 6603