C/2011 L4 (PANSTARRS) über dem Taunus
Kommentar: Am 1. April gab es endlich wieder einen klaren Dämmerungshimmel, der die Beobachtung von L4 PANSTARRS zuließ. Wieder war der Feldberg im Taunus ein idealer Beobachtungsort. Dort bot sich ein schönes Weitwinkel-Motiv mit der Burgruine in Oberreifenberg an. Der Komet stand an diesem Abend nicht weit von M31 am Himmel.