Monduntergang zwischen Windrädern Monduntergang zwischen Windrädern
Kommentar: Untergang des jungen Mondes am 20. März 2018 zwischen einigen Windrädern im Hintertaunus. Die relativ klare Luft erzeugte nur eine geringe Verrötung am Mond. Die hellsten Sterne im Bild sind μ Cet, ξ Cet und 31 Ari. Das Bild ist ein Komposit aus sechs Aufnahmen. Mangels Kugelkopf war die Kamera äquatorial ausgerichtet.