SkyTrip.de

Die Astronomie-Seiten von Mario Weigand

[ Digital | Analog | Archiv | Webtipps | Literatur ]

Deep Sky - Kugelsternhaufen

Als Kugelsternhaufen bezeichnet man große, gravitativ stark gebundene Ansammlungen mit bis zu einigen hunderttausend oder Millionen Sternen, deren Konzentration zum Haufenzentrum hin stark ansteigt. Sie befinden sich in einer kugelförmigen Umgebung von Galaxien, dem Halo. Die starke Gravitation sorgt dafür, dass sie im Gegensatz zu offenen Sternhaufen nicht auseinander diffundieren. Kugelsternhaufen sind daher meist sehr alte Objekte.

Miniaturansicht
Messier 3 (08.04.2017)
Ort: Samoens (Französische Alpen)
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 176 kB / 578 kB / 2076 kB
Kommentar: Der schöne Kugelsternhaufen M3 im Sternbild Jagdhunde (Canes Venatici, CVn) besteht aus rund 500.000 Sterne und ist einer der schönsten am Himmel. Am Nordhimmel wird er nur durch M13 im Sternbild Herkules übertroffen. M3 steht in rund 35.000 Lichtjahren Entfernung und seine Mitglieder...
Miniaturansicht
NGC 6723 & 6726/7 in Corona Australis (03.07.2016)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera:Takahashi FSQ-106 ED / FLI ML-16803
Dateigröße: 389 / 2984 / 9424 kB
Kommentar: Die südliche Krone ist eine der spannendsten Regionen des Himmels, denn hier befindet sich die Corona-Australis-Molekülwolke. Braune Wolken durchziehen das Sternbild und absorbieren das Licht ferner Sterne. Einige Bereich reflektieren das Licht heller Sterne und erscheinen bläulich, zum Teil auch...
Miniaturansicht
NGC 4372 & Dark Doodad (29.06.2016)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera:Takahashi FSQ-106 ED / FLI ML-16803
Dateigröße: 530 / 3766 / 10871 kB
Kommentar: NGC 4372 ist ein schwach konzentrierter Kugelsternhaufen, ein im Grunde unspektakuläres Exemplar im kleinen Sternbild Fliege (Musca). Fotografiert wird der 18.900 Lichtjahre entfernte Sternhaufen jedoch trotzdem häufig und dies liegt allein an der (scheinbar) nahen Dunkelwolke Sandqvist 149.
Miniaturansicht
M22, M28, NGC 6638 & 6642 (12.04.2016)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera:Takahashi FSQ-106 ED / FLI ML-16803
Dateigröße: 377 / 3283 / 10692 kB
Kommentar: Diese Weitfeldaufnahme zeigt den Bereich um λ Sag, wo sich gleich vier Kugelsternhaufen befinden. Im linken Bereich ist das Schwergewicht M22 und rechts im Bild der kleinere M28 zu sehen. Außerdem finden sich noch die beiden kleinen Kugelsternhaufen NGC 6642 & 6638 oberhalb...
Miniaturansicht
Messier 79 im Sternbild Hase (16.10.2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 108 / 363 / 926 kB
Kommentar: Messier 79 ist ein 8,6 mag heller Kugelsternhaufen im unscheinbaren Sternbild Hase (Lepus). Er ist rund 41.000 Lichtjahre von uns entfernt. M79 ist tief am Winterhimmel, südlich des Orion zu beobachten. Derzeit ist noch nicht klar, ob der Sternhaufen möglicherweise nicht zur Milchstraße, sondern...
Miniaturansicht
Messier 70 im Schütze (05.08.2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 374 / 1268 / 2212 kB
Kommentar: Messier 70 ist einer der vielen Kugelsternhaufen im Sternbild Schütze und ist rund 29.300 Lichtjahre vom Sonnensystem entfernt. Er weist eine Shapley-Sawyer Concentration Class von V auf. M70 ist wie ein Zwilling von M69, sie ähneln sich in Helligkeit, Konzentration und Entfernung.
Miniaturansicht
Messier 75 im Schütze (14.09.2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 224 / 676 / 1263 kB
Kommentar: Messier 75 ist ein rund 67.500 Lichtjahre entfernter Kugelsternhaufen im Sternbild Schütze. Er weist eine Shapley-Sawyer Concentration Class von I auf, womit er zu den dichtesten Kugelsternhaufen der Milchstraße gehört.
Miniaturansicht
Messier 30 im Steinbock (11.07.2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 97 / 345 / 1096 kB
Kommentar: Messier 30 ist ein selten beachteter Kugelsternhaufen im Sternbild Steinbock und steht in Deutschland nie höher als etwa 16 über dem Horizont. Der Sternhaufen ist rund 29.400 Lichtjahre von uns entfernt und erscheint 7,2 mag hell, bei 12' Winkelausdehnung.
Miniaturansicht
Messier 9 & Barnard 64 (19.07.2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 372 / 1245 / 3182 kB
Kommentar: Messier 9 ist ein Kugelsternhaufen im Schlangenträger und steht in Deutschland nie höher als etwa 22° über dem Horizont. Mit rund 46.000 Lichtjahren Entfernung ist er einer der am weitesten entfernten Kugelsternhaufen des Messier-Katalogs. M9 erscheint uns am Himmel mit einer scheinbaren...
Miniaturansicht
Messier 69 im Schütze (08.07.2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 441 / 1350 / 2308 kB
Kommentar: Im Sternbild Schütze findet man eine Menge schöner Kugelsternhaufen. Dazu gehört auch Messier 69. Er ist rund 29.700 Lichtjahre von der Erde entfernt und erscheint uns mit einer scheinbaren Helligkeit von 8,31 mag bei einer Winkelaudehnung von 7,1'. M69 steht nur 2,5° von Kugelsternhaufen M70...
Miniaturansicht
Messier 54 im Schütze (08.07.2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 333 / 1015 / 1686 kB
Kommentar: Der Kugelsternhaufen Messier 54 (NGC 6715) ist nicht leicht von Deutschland aus zu beobachten, da er mit knapp -30,5° Deklination nur sehr tief kulminiert. Er befindet sich im Sternbild Schütze knapp südlich von σ Sagittarii. Die Besonderheit dieses Sternhaufens ist, dass er nicht zum...
Miniaturansicht
Messier 28 im Schütze (17.06.2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 436 / 1320 / 2187 kB
Kommentar: Kugelsternhaufen M28 (NGC 6626) ist eines von vielen auffälligen Objekten im Sternbild Schütze. Allerdings wird er neben dem größeren, nur rund 3° ostnordöstlich stehenden M22 meist vergessen. M28 ist ca. 18.000 Lichtjahre von uns entfernt und erscheint uns mit einem Winkeldurchmesser von 11,2'...
Miniaturansicht
Messier 80 & LBN 1111 (31.05.2014)
Ort: Samoens (Französische Alpen)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 177 / 1384 / 3810 kB
Kommentar: M80 (NGC 6093) ist ein Kugelsternhaufen im nördlichen Teil des Sternbildes Skorpion, zwischen den Sternen α und β Scorpii. Er ist rund 10 kpc von der Erde entfernt und erscheint uns mit einem Winkeldurchmesser von rund 10' und einer scheinbaren Helligkeit von 7,3 mag. Das besondere an M80 ist seine...
Miniaturansicht
M 107 • Kugelsternhaufen in Ophiuchus (30.05.2014)
Ort: Samoens (Französische Alpen)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 466 / 1499 / 3557 kB
Kommentar: M107 (NGC 6171) ist ein 21.000 LJ entfernter Kugelsternhaufen im Sternbild Schlangenträger. Seine scheinbare Helligkeit beträgt 8,85 mag, bei einem Winkeldurchmesser von etwa 13'. Der Sternhaufen weist eine sehr lockere Struktur auf, was sich in Shapley-Sawyer-Concentration-Class von X...
Miniaturansicht
Messier 22 im Schütze (14.05.2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 428 / 1376 / 2915 kB
Kommentar: M22 (NGC 6656) ist ein Kugelsternhaufen um Sternbild Schütze. Er erscheint uns am Himmel mit einer scheinbaren Helligkeit von 5,5 mag und mit einer Winkelausdehnung von 32'. Damit ist er der hellste und auch einer der größten von Mitteleuropa aus sichtbaren Kugelsternhaufen. Die erste bekannte...
Miniaturansicht
Messier 19 im Schlangenträger (13.05.2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 369 / 1143 / 2586 kB
Kommentar: M19 ist unter allen bekannten Kugelsternhaufen der elliptischste. Dies könnte an seiner Nähe zum galaktischen Zentrum liegen. M19 ist 28.000 LJ von uns, aber nur 5.200 LJ vom Zentrum der Milchstraße entfernt. Ein Teil des elliptischen Eindrucks kann seine Ursache aber auch in der teilweisen...
Miniaturansicht
Messier 55 im Schütze (13.05.2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL6303E
Dateigröße: 349 / 826 / 1851 kB
Kommentar: Einer der südlichsten Kugelsternhaufen des Messier-Katalogs ist M55 (NGC 6809) im Sternbild Schütze. Bei einer Deklination von -30° 57' kulminiert er in weniger als 10° Höhe. M55 befindet sich in einer Entfernung von 17.600 Lichtjahren von uns und erscheint für uns mit einer Winkelausdehnung von 19'...
Miniaturansicht
Messier 68 • Kugelsternhaufen in Hydra (16.04.2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 168 / 626 / 1401 kB
Kommentar: Der Kugelsternhaufen Messier 68 ist ein recht isoliertes Beobachtungsobjekt am Frühlingshimmel im Sternbild Hydra. Er ist rund 106 Lichtjahre groß. Bei 33.000 Lichtjahren Entfernung ergeben sich ein Winkeldurchmesser von 11' und eine scheinbare Helligkeit von immerhin 7,8 mag. M68 gehört allerdings...
Miniaturansicht
Messier 62 • Kugelsternhaufen in Ophiuchus (16.04.2014)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera: Planewave 20" CDK / FLI-PL09000
Dateigröße: 383 / 1210 / 2175 kB
Kommentar: Tief am Sommerhimmel, im Sternbild Schlangenträger (Ophiuchus) findet man eine ganze Reihe heller Kugelsternhaufen. Einer von ihnen ist Messier 62 (NGC 6266). Er weist eine scheinbare Helligkeit von 7,4 mag und eine Winkelausdehnung von 14,1' auf. Bei einer Deklination von rund -30° kulminiert...
47 Tucanae und die SMC (18.08.2013)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera:Takahashi FSQ-106 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 220 kB / 1858 kB / 4501 kB
Kommentar: Zweifellos sind sie die Highlights des Südhimmels: die Magellanschen Wolken. Die beiden irregulär geformten Begleiter der Milchstraße sind für uns in Deutschland leider unbeobachtbar. Hier ist eine Aufnahme der Kleinen Magellanschen Wolke mit dem einducksvollen Kugelsternhaufen 47...
Miniaturansicht
Die Antares-Region mit M4 (12.06.2013)  [L-RGB]
Ort: Samoens (Französische Alpen)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 209 / 1382 / 4011 kB
Kommentar: Diese Aufnahme zeigt einen Ausschnitt der wohl farbenprächtigsten Region am Himmel: die Antares-Region in rund 500 Lichtjahren Entfernung. Antares ist ein roter Riesenstern, der von Staubwolken umgeben ist die als gelblicher Reflexionsnebel (IC4606) zu sehen sind...
Miniaturansicht
NGC 5139 • Omega Centauri (05.03.2013)
Ort: Australien (Remote)
Optik • Kamera:RCOS 12,5" f/9 RC / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 371 / 1185 / 3876 kB
Kommentar: NGC 5139, auch als ω Centauri bekannt, ist ein Kugelsternhaufen am Südhimmel im Sternbild Centaurus. Mit eine scheinbaren Helligkeit von 3,9 mag und einem Durchmesser von 55' ist er das imposanteste Objekt seiner Art am gesamten Himmel. Dies gilt nicht nur für die relative Sichtweise, die wir von der...
Miniaturansicht
Kugelsternhaufen M13 - Version 2012 (01.05.2009)
Ort: Cratzenbach (Taunus)
Optik • Kamera: Vixen VC 200L / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 152 / 676 / 2405 kB
Kommentar: Hier ist eine komplett neu verarbeitete Version meiner M13-Aufnahmen von 2012. Für die Luminanz hatte ich insgesamt 2 Stunden und für jede Farbe 20 Minuten in einer Mondnacht belichtet. Das Seeing war gerade so ausreichend, um mit 9 μm große Pixel an 1800 mm Brennweite zu nutzen.
Miniaturansicht
M 92 • der kleine im Herkules (24.07.2012)
Ort: Taunus / Kl. Feldberg
Optik • Kamera:TEC Apo 160/1280 ED / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 391 kB bzw. 3503 kB
Kommentar: Im Herkules ist M13 der Star – der hellste und größte Kugelsternhaufen am Nordhimmel. M92, ebenfalls im Sternbild Herkules, steht ihm jedoch nicht viel nach und ein Blick lohnt sich auch hier immer! M92 ist sichtbar kompakter als M13 und fast genauso hell. Diese Aufnahme entstand...
Miniaturansicht
M 56 • Kugelsternhaufen in Lyra (29.09.2011)
Ort: Samoens (Französische Alpen)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 391 kB bzw. 3503 kB
Kommentar: Denkt man an Deep Sky Objekte im Sternbild Leier kommt einem zunächst natürlich der Ringnebel M57 in den Sinn. Doch versteckt sich hier mit M56 auch ein kleiner, lockerer Kugelsternhaufen der Konzentrationsklasse X. Er ist zwar einer der schwächeren Kugelsternhaufen des...
Miniaturansicht
M 71 • Kugelsternhaufen in Sagitta (28.09.2011)
Ort: Samoens (Französische Alpen)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 180 kB bzw. 3457 kB
Kommentar: M71 (NGC 6838) ist ein sehr lockerer Kugelsternhaufen im Sternbild Sagitta mit einer scheinbaren Helligkeit von +6,1 mag. Aufgrund seiner lockeren Natur war lange nicht klar, ob es sich hierbei um einen schwach konzentrierten Kugelsternhaufen, oder eher um...
Miniaturansicht
M 5 • Kugelsternhaufen in Serpens Caput (25.05.2011)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 334 / 968 / 3514 kB
Kommentar: Der Frühlingshimmel ist reich an hellen Kugelsternhaufen. Das unscheinbare Sternbild Serpens Caput (Kopf der Schlange) beherbergt M 5, der mit einem scheinbaren Durchmesser von ca. 23' auch zu den größeren am Himmel zählt.
Miniaturansicht
Das ungleiche Paar M53 und NGC 5053 (02. & 03.06.2010)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 117 / 725 / 1942 kB
Kommentar: Beide sind Kugelsternhaufen. Beide stehen sie in nur rund 1° Entfernung von einander im Sternbild Coma Berenices, unweit des 4,38 mag Sterns α Com Diadem (im Bild unten rechts). M53 und NGC 5053 unterscheiden sich jedoch erheblich von einander was die Konzentration der...
Miniaturansicht
Kugelsternhaufen M13 (01.05.2009)
Ort: Cratzenbach (Taunus)
Optik • Kamera: Vixen VC 200L / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 152 / 424 / 1143 kB
Kommentar: Nachdem bei meinem ersten Versuch an M13 mit dem VC 200L kein besonders gutes Seeing herrschte habe ich am 1. Mai einen neuen Anlauf gestartet. Für die Luminanz habe ich insgesamt 2 Stunden und für jede Farbe 20 Minuten belichtet. Trotz Mond ist das neue Bild besser geworden.
Miniaturansicht
Kugelsternhaufen M13 in S/W (01.05.2009)
Ort: Cratzenbach (Taunus)
Optik • Kamera: Vixen VC 200L / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 107 / 327 / 875 kB
Kommentar: Nachdem bei meinem ersten Versuch an M13 mit dem VC 200L kein besonders gutes Seeing herrschte habe ich am 1. Mai einen neuen Anlauf gestartet. Für die Luminanz habe ich insgesamt 2 Stunden und für jede Farbe 20 Minuten belichtet. Trotz Mond ist das neue Bild
Miniaturansicht
Der große Herkules Kugelsternhaufen M13 (21.03.2009)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Vixen VC 200L / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 210 kB bzw. 1273 kB
Kommentar: Hier nun noch ein Ausarbeitung in Farbe, einige rote Sterne stechen deutlich hervor. Für die Farben wurde für jeden Kanal zweimal 400 Sekunden lang belichtet.
Miniaturansicht
Der große Herkules Kugelsternhaufen M13 S/W (21.03.2009)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Vixen VC 200L / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 180 kB bzw. 985 kB
Kommentar: M13 ist das schönste und hellste Objekt seiner Art am nördlichen Himmel. Er war das Zielobjekt bei meinem zweiten Anlauf mit dem VC 200L. Leider war das Seeing etwas schlechter als bei den M3-Aufnahmen eine Nacht zuvor.
Miniaturansicht
Messier 3 (20.03.2009)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Vixen VC 200L / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 95 kB / 251 kB / 849 kB
Kommentar: Am 20. März 2009 gab es das first light für die Kombination VC 200L und STL-11000. Ziel war der Kugelsternhaufen M3 im Sternbild Jagdhunde. Für dieses Bild habe ich 20 mal 5 Minuten lang belichtet. Die Datenreduktion erfolgte mit dem Programm Regim und die weitere Bearbeitung mit ...
Miniaturansicht
Messier 3 (26.03.2007)
Ort: Taunus / Kl. Feldberg
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 106 kB bzw. 330 kB
Kommentar: Der schöne Kugelsternhaufen M3 im Sternbild Jagdhunde (lat. Canes Venatici, CVn) besteht aus rund 500.000 Sterne und ist einer der schönsten am Himmel. Am Nordhimmel wird er nur durch M13 im Sternbild Herkules übertroffen.
Miniaturansicht
Messier 53 (17.07.2006)
Ort: Taunus / Kl. Feldberg
Optik • Kamera: 600/6000 Cassegrain / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 86 kB bzw. 315 kB
Kommentar: Hier nun eine farbige Version. Die Farbdaten haben wir am 17. Juli aufgenommen. Die Sternfarben kommen sehr gut raus. Visuell ist der Kugelsternhaufen M53 im Sternbild Haar der Berenike (lat. Coma Berenices, Com) einer der weniger spektakulären Vertreter.
Miniaturansicht
Messier 53 (19.03.2006)
Ort: Taunus / Kl. Feldberg
Optik • Kamera: 600/6000 Cassegrain / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 65 kB bzw. 348 kB
Kommentar: Visuell ist der Kugelsternhaufen M53 im Sternbild Coma Berenices einer der weniger spektakulären. Am 19. März haben Sebastian Hess und ich diesen Sternhaufen zwischendurch aufgenommen. Zu Farbaufnahmen sind wir jedoch nicht mehr gekommen.
Miniaturansicht
Messier 13 Herkules Kugelsternhaufen (28.02.2005)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Orion 80 ED 600 mm / SXV-H9C
Dateigröße: 68 kB bzw. 171 kB
Kommentar: So, dies ist nun mein dritter Versuch an M13, diesmal mit ganz anderem Equipment. Diesmal hat es auch mit den Farben gelappt, denke ich.
Miniaturansicht
Messier 13 Herkules Kugelsternhaufen (03.08.2004)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Takahashi TSC-225 / Canon EOS 300D
Dateigröße: 76 kB bzw. 219 kB
Kommentar: Hier ein zweiter Versuch. Die Sternabbildung ist nun wesentlich feiner / schärfer. Mit den Farben bin ich jedoch noch nicht zufrieden. Es ist zu viel Grün und gleichzeitig zu eintönig.
Miniaturansicht
Messier 13 Herkules Kugelsternhaufen (31.07.2004)
Ort: Offenbach am Main
Optik • Kamera: Takahashi TSC-225 / Canon EOS 300D
Dateigröße: 76 kB
Kommentar: M13 (NGC 6205) ist ein kugelförmiger Sternhaufen mit rund 300000 Sternen, der hellste seiner Art am nördlichen Himmel. Er kann mit bloßem Auge erahnt werden und ist im Fernglas unübersehbar. Der Haufen liegt etwa 22500 Lj entfernt und hat einen Durchmesser von wenigstens 100 Lj. Kleine Fernrohre zeigen die Randbereiche in Einzelsterne aufgelöst und vermitteln den Eindruck eines himmlischen Nadelkissen.